Amber Living Logo

LED-Pendellampen

Kategorien
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -39%
    LED-Pendelleuchte Valencia

    209,99 €349,- €

    LED-Pendelleuchte Valencia

  2. -38%
    LED-Pendelleuchte Diskus

    109,99 €179,- €

    LED-Pendelleuchte Diskus

  3. -27%
    LED-Pendelleuchte Romao II

    129,99 €179,- €

    LED-Pendelleuchte Romao II

  4. -10%
    LED-Pendelleuchte Salerno

    154,99 €172,99 €

    LED-Pendelleuchte Salerno

  5. -38%
    LED-Pendelleuchte Selina

    274,99 €446,15 €

    LED-Pendelleuchte Selina

  6. -18%
    LED-Pendelleuchte Aaron II

    349,99 €431,99 €

    LED-Pendelleuchte Aaron II

  7. -47%
    LED-Pendelleuchte Rubin

    104,99 €198,60 €

    LED-Pendelleuchte Rubin

LED-Pendellampen

Eine LED-Pendelleuchte als Deckenbeleuchtung zu wählen ist eine hervorragende Idee. Denn die energieeffizienten Lampen bieten eine Menge an Vorteilen und sind zudem in modernen, extravaganten Designs erhältlich. Dieser Ratger informiert über:

  • die Vorteile von LED-Pendellampen,
  • in welchen Räumen sie verwendet werden können,
  • die unterschiedlichen Varianten von LED-Kugel-Pendellampen bis zu mehrflammigen Leuchten,
  • aus welchen Materialien LED-Hängelampen gefertigt sind,
  • was die richtige Höhe für eine Esstischlampe ist und
  • in welchen Stilen LED-Pendellampen sind.

Was sind die Vorteile von LED-Pendellampen?

  1. LED-Lampen enthalten im Vergleich zu Halogenlampen kein giftiges Queckssilber.
  2. Im Vergleich zu Energiesparlampen sind sie sofort nach dem Einschalten hell.
  3. LED-Pendellampen haben eine lange Lebensdauer und brennen bis zu 50.000 Stunden.
  4. Im Vergleich zu Glühlampen sparst du mit einer LED-Hängelampe bis zu 90% des Stroms.
  5. Die LED-Lichttechnik ermöglicht modernste, super flache Lampendesigns.
  6. In eineigen Pendelleuchten sind LEDs fest verbaut, sodass du dir um die Leuchtmittel keine Gedanken machen musst.

Tipp: Du hängst an deiner alten Pendellampe, willst sie aber auf LED umrüsten? Kein Problem! LED-Lampenfassungen lassen sich problemlos in alle gängigen Sockel schrauben - z.B. E27.

Welche Varianten von LED-Pendelleuchten gibt es?

1-flammige LED-Pendellampen
  • Zahllose Lampendesigns von runden Kugel-Hängelampen, über große, halbrunde Modelle bis zu modernen, futuristischen Designs.
  • Pendellampen in sämtlichen Formen, Farben und Materialien von natürlichem Holz über modernes Metall bis hin zu elegantem Glas.
LED-Pendellampen in Kugeldesign
  • LED-Kugelpendelleuchten aus Glas oder Metall liegen absolut im Trend und setzen zeitlos elegante Akzente.
  • Als Esstisch-Beleuchtung oder im Wohnzimmer.
  • Mehrflammige, in Reihe geschaltete runde Leuchtkörper sind perfekt für lange Esstische - Hängeleuchten, bei denen die Leuchtköper auf einer runden Platte auf verschiedenen Höhe angeordnet sind, wirken dagegen wie eine schwebende Figur und setzen auch über Couch- oder Beistelltisch stilvolle Akzente.
Mehrflammige LED-Pendellampen
  • Pendellampen, bei denen die Leuchtkörper nebeneinander angeordnet sind, eignen sich besonders gut als Beleuchtung für lange Esstische.
  • 3-, 4- oder 5-flammige LED-Pendelleuchten leuchten selbst lange Tafeln optimal aus.
  • In Reihe angeordnete mehrflammige Pendellampen, bei denen sich die einzelnen Leuchtkörper in der Höhe verstellen lassen, verleihen dem Essplatz eine dynamische Optik.
  • Hängelampen, bei denen die Leuchtkörper auf einer quadratischen oder runden Platte angeordnet sind und in verschiedenen Höhen hängen, eignen sich dagegen gut für runde Esstische.
  • Besonders beliebt sind mehrflammige, runde Kugelleuchten, die dem Essplatz elegantes Flair verleihen.
Moderne LED-Hängepanels
  • Längliche LED-Panels, die über dem Esstisch schweben, leuchten die Fläche perfekt aus.
  • LED-Panels als Pendelleuchte sorgen für einen cleanen, minimalistischen Look.

Für welche Räume eignet sich eine LED-Pendellampe?

Eine Pendellampe kann im Grunde als Beleuchtung für jeden Raum genutzt werden. In Kombination mit Stehlampen sowie Wand- und Tischleuchten entsteht so eine gemütliche, stimmungsvolle Atmosphäre.

LED-Pendellampen für Küche & Esszimmer

Eine LED-Pendelleuchte ist prädestiniert für den Einsatz über dem Esstisch. Darüber hinaus eignet sie sich für folgende Bereiche:

  • mehrflammige LED-Pendellampen für lange Esstische
  • 3-flammige, auf unterschiedlichen Höhen angeordnete, Leuchten für runde Tische
  • für den Küchentresen
  • für die Frühstücksecke
  • für die Arbeitsfläche in der Küche
LED-Pendellampen für Wohnzimmer & Schlafzimmer

Wähle für Schlafzimmer und Wohnzimmer unbedingt dimmbare LED-Pendelleuchten - sie kannst du dunkler stellen, wenn du es brauchst - Gemütlichkeit ist garantiert. Lampen, bei denen sich die Lichtfarbe einstellen lässt, geben warmweißes Licht ab - ideal für Entspannung.

  • Hängelampen als alternative Nachttisch-Beleuchtung
  • als Beleuchtung für Beistell- oder Couchtisch
  • als Deckenbeleuchtung für Schlafzimmer und Wohnzimmer
LED-Pendellampen für's Badezimmer

Wähle für's Badezimmer unbedingt Pendellampen aus rostfreiem Material, wie Aluminium und Edelstahl. Zudem sollten die Leuchten über den entsprechenden Schutzwert (IP) verfügen und sprühwasser- sowie spritzwassergeschützt sein. Sind diese Voraussetzungen gegeben, setzt eine Pendellampe im Bad - beispielsweise neben dem Spiegel - überraschende Akzente ud wirkt super luxuriös.

In welchen Materialien & Stilen sind LED-Pendelleuchten erhätlich?

  1. Silberne Metall-Pendelleuchten aus Aluminium und Edelstahl wirken modern und minimalistisch.
  2. LED-Pendellampen aus buntem Metall - matt oder glänzend - verleihen deinem Zuhause farbige Akzente - Pastellfarben wie Rosa und Mint sowie Weiß und Grau sind dabei perfekt für den Skandinavischen Stil, wohingegen kräftige Farben wie Rot, Gelb, Petrol oder Grün ideal für den Retro Stil sind.
  3. LED-Pendelleuchten aus Holz, Formholz oder Rattan wirken natürlich und sorgen für naturnahes Ambiente in deinen Räumen - ideal für Boho Fans.
  4. Metalleuchten in Schwarz, Weiß oder Grau wirken einen Hauch luxuriöser, wenn sie mit Details in glänzendem Messing, Gold oder Kupfer kombiniert sind.
  5. Hängelampen aus Federn sind etwas ganz Besonderes und wirken verspielt romantisch - eignen sich daher gut für verträumte Schlafzimmer Looks.
  6. Lampen mit Stoffschirm strahlen weiches, angenehmes Licht ab und erzeugen wohnliches Ambiente. Je nach Design eignen sich Stofflampen für sämtliche Stile vom Landhausstil bis zu Industrial sowie modern und skandinavisch .
  7. LED-Pendelleuchten aus Metall und/oder Holz im Used Look versprühen Vintage Flair und eignen sich super als Ergänzung zum Industrie Stil.
  8. LED-Hängelampen aus Glas - zum Beispiel im modernen Kugeldesign - harmonieren wunderbar mit modernen, eleganten Interieurs. Dabei setzen farbige Glaslampen in Grau, Blau oder Grün stilvolle Akzente, während transparente Leuchten mit Details in Messing oder Gold ebenfalls überaus edel wirken.

Was ist die perfekte Höhe für meine LED-Pendelleuchte?

Verwendest du die LED-Hängelampe aus Esstisch-Beleuchtung empfiehlt es sich etwa 80 cm Abstand zwischen Tischplatte und Lampe zu haben. Flexibel eingestellt bist du mit höhenverstellbaren Leuchten, bei denen du die Höhe einfach der jeweiligen Situation anpassen kannst. Wähle Pendellampen mit Diffusor oder einem geschlossenem Lampenschirm aus Stoff, der angenehm weiches Licht abgibt, das nicht blendet. Verwendest du die Lampe nicht für den Esstisch, sollten sie auf einer Höhe von etwa 2m hängen.