Amber Living Logo

Stehleuchten

Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -7%
    Stehleuchte Lantaren

    229,99 €249,- €

    Stehleuchte Lantaren

  2. -19%
    Stehleuchte Fondachelli

    87,99 €109,- €

    Stehleuchte Fondachelli

  3. -22%
    Stehleuchte Chester

    77,99 €99,99 €

    Stehleuchte Chester

  4. -5%
    Stehleuchte Richmond

    169,99 €179,- €

    Stehleuchte Richmond

  5. -23%
    Stehleuchte Drop

    189,99 €249,- €

    Stehleuchte Drop

  6. -16%
    Stehleuchte Bello Sette

    299,99 €359,- €

    Stehleuchte Bello Sette

  7. -5%
    Stehleuchte Lantaren

    234,99 €249,- €

    Stehleuchte Lantaren

  8. -14%
    Stehleuchte Corteccia

    299,99 €349,- €

    Stehleuchte Corteccia

  9. -16%
    Stehleuchte Terriente

    124,99 €149,- €

    Stehleuchte Terriente

  10. -22%
    Stehleuchte Milford

    104,99 €134,95 €

    Stehleuchte Milford

  11. Stehleuchte Pure

    129,99 €

    Stehleuchte Pure

  12. -41%
    Stehleuchte Hostel I

    59,99 €101,70 €

    Stehleuchte Hostel I

  13. -60%
    Stehleuchte Makky

    49,99 €127,25 €

    Stehleuchte Makky

  14. -33%
    Stehleuchte Tripod Gent Man

    109,99 €165,80 €

    Stehleuchte Tripod Gent Man

  15. -60%
    Stehleuchte Lenn

    99,99 €249,99 €

    Stehleuchte Lenn

  16. -34%
    Stehleuchte Lyon

    209,99 €318,80 €

    Stehleuchte Lyon

  17. -19%
    LED-Stehleuchte Zenith  I

    279,99 €349,95 €

    LED-Stehleuchte Zenith I

  18. -25%
    Stehleuchte Kelt

    66,99 €89,95 €

    Stehleuchte Kelt

  19. -14%
    Stehleuchte Pina

    144,99 €169,90 €

    Stehleuchte Pina

  20. -7%
    Stehleuchte Cloud

    319,99 €347,- €

    Stehleuchte Cloud

  21. -23%
    Stehleuchte Galance II

    129,99 €169,99 €

    Stehleuchte Galance II

Stehleuchten: Flexible Beleuchtung für jeden Raum

Eine Stehlampe gehört zur Grundausstattung der meisten Haushalte. Dabei sind die vielfältigen Standleuchten überaus vielseitig einsetzbar und dank smarter Funktionen und ausgefeilter Designs perfekte Beleuchtungsmöglichkeiten für nahezu jeden Raum und jeden Zweck.
Von dekorativen Papier-Bodenlampen über moderne, dimmbare Strahler bis hin zu trendigen Tripod-Stehleuchten im skandinavischen Design ist die Palette riesig. Doch welche unterschiedlichen Arten an Stehlampen gibt es, für welche Räume eignen sie sich jeweils und was gibt es eigentlich über Lichtfarbe und Energieeffizienz zu wissen?

Was sind die Vorteile von Stehlampen?

Stehleuchten sind frei im Raum aufstellbar und können direkt ohne Installation in Betrieb genommen werden. Die unterschiedlichen Modelle eignen sich für die unterschiedlichsten Räume und harmonieren dank der verschiedenen Designs mit jedem Einrichtungsstil. Ob deine Standleuchte nur als dekoratives Accessoires dient und eine tote Ecke füllt, du mit einer eleganten Bogenleuchte deinen Esstisch ausleuchtest oder ein moderner Deckenfluter mit Dimmfunktion und integriertem Lesearm dein Wohnzimmer beleuchtet und bei Bedarf auch als Leseleuchte dient - die praktischen Lampen vereinen Funktionalität und Design, sodass jeder für seinen Stil das passende Modell findet.

Diese Varianten gibt es

Von dekorativen Kugel-Bodenleuchten über Tripodlampen im nordischen Design bis hin zu Bogenleuchten, die alternativ zu Pendellampen den Esstisch beleuchten, ist die Auswahl groß, sodass jeder die für seine Zwecke und Design-Vorlieben passende Standleuchte findet.

Tripod-Stehleuchten

Mit ihren drei Beinen erinnern Tripod-Stehlampen an ein Kamerastativ. Im klassischen Skandi-Design mit Holzgestell und Stoffschirm verleihen die Dreibein-Stehlampen deinen Räumen natürlich-schlichten Charme. Als Scheinwerfer-Lampen aus Metall oder im Materialmix mit Holz zieht raues Industrial Flair in deine Räume und du fühlst dich wie im Fotostudio. Mittlerweile gibt es auch elegante, filigrane Tripod-Stehleuchten, die als Leselampen oder Beleuchtung neben Couch und Sessel dekorative Akzente setzen.

Klassische Stehlampen

Klassische Stehleuchten mit Gestell und Fuß aus Metall oder Holz und Lampenschirm aus Stoff oder Glas setzen dekorative Akzente in jedem Raum. Dabei schaffen Standleuchten mit Stoffschirm ein stimmungsvolles Ambiente, während Modelle mit Schirm aus Opalglas oder Rauchglas deinen Räumen einen Hauch Eleganz verleihen und in Kombination mit glänzendem Messing, Gold oder Kupfer dezent-glamourös wirken.

Leseleuchten

Bei Leselampen lässt sich der Lampenschirm so ausrichten, dass der Lichtstrahl genau dorthin gelenkt wird, wo du ihn brauchst. Viele Deckenfluter verfügen über einen individuell einstellbaren Lesearm und sind somit die perfekte Lösung für eine multifunktionale Beleuchtung. Daneben gibt es mehrflammige Stehlampen, die aus mehreren kleinen Lampenschirmen bestehen, die einzeln ausgerichtet werden können und sich somit ebenfalls hervorragend als Leseleuchten eignen.

Bogenlampen

Auch Bogenleuchten werden gern als Leselampen verwendet, da sie den Lichtstrahl gezielt auf einen bestimmten Bereich lenken. Besonders ausladende Bogenlampen mit weitem Bogen eignen sich ideal als Beleuchtung für den Esstisch und können somit die klassische Esszimmerleuchte ersetzen.

Bogenleuchten verfügen aufgrund des schweren Standfußes über einen sicheren Stand und können platzsparend in die Zimmerecke gestellt werden: So ist der Fuß nicht im Weg und der Lampenschirm beleuchtet von oben die Tischfläche.

Zum Beispiel sind LED-Bogenstehlampen somit eine wunderbare Alternative zu Hängeleuchten, da sie überaus elegant wirken und zum Design-Highlight im Raum avancieren.

Deckenfluter

Deckenfluter geben blendfreies, indirektes Licht nach oben ab und können einen ganzen Raum erhellen. Dabei sind dimmbare Deckenstrahler mit Lesearm besonders praktisch: Im nicht gedimmten Zustand fungieren sie als helle Grundbeleuchtung für den Raum, mit aktivierter Dimmfunktion sorgen sie für ein stimmungsvolles Ambiente, während sie als praktische Leselampe gemütliche Lichtinseln schaffen.

In welchen Materialien gibt es Stehlampen?

Je nachdem, ob du den natürlichen Stil bevorzugst oder deine Stehlampe ruhig ein eleganter Hingucker sein darf - die unterschiedlichen Designs halten für jeden Einrichtungsstil das passende Modell bereit.

Stehlampen mit Stoffschirm

Klassische Stehleuchten mit Metall- oder Holzbeinen und Lampenschirm aus Stoff (beispielsweise Baumwolle oder Leinen) verleihen deinen Räume Wärme und Behaglichkeit. Durch das Textil wird der Lichtstrahl dezent gedämpft, wodurch dein Zuhause in sanftes Licht getaucht wird: Die perfekte Voraussetzung, damit Gemütlichkeit aufkommen kann.

Stehlampen aus Holz

Natürliche Akzente setzt du mit Stehleuchten aus Holz. Du hast die Wahl zwischen Modellen mit rustikalem Holzfuß und solchen mit schlichtem, filigranem Holzgestell. Dabei kannst du auch in modernen Interieurs mit Stehleuchten aus unbehandeltem Holz kontrastreiche Akzente setzen.

Auch Stehlampen aus Rattan sorgen für einen naturnahen Look. Das feine Geflecht sorgt dafür, dass der Lichtstrahl auf natürliche Weise gestreut wird, sodass ein schönes Spiel von Licht und Schatten an Wänden und Decke entsteht. Dabei hast du beispielsweise die Wahl zwischen Tripodleuchten mit Lampenschirm aus Rattan im modernen Design und Standleuchten, die aus einem Rattan-Korpus bestehen und tolle, natürliche Akzente setzen.

Stehlampen aus Metall

Je nach Art des Metalls und Design der Lampen können Metall-Stehleuchten ganz unterschiedliche Looks haben: Stehlampen aus Edelstahl oder Aluminium in geradlinigen Designs wirken kühl und minimalistisch, während Stehleuchten in Messing, Gold oder Kupfer für Wärme und Eleganz in deinen Räumen sorgen.

Auch Stehlampen im Materialmix wirken je nach Machart verschieden: Standleuchten mit Fuß aus Gusseisen und Lampenschirm aus Opalglas wirken ein wenig rustikal, wohingegen Bogenlampen mit messingfarbenen Gestell und Lampenschirm aus Rauchglas einen filigranen Look haben und edle Akzente setzen.

Stehleuchten aus Marmor

Klassiche Stehlampen mit Marmorfuß, Metallgestell und Lampenschirm aus Stoff oder Glas verströmen Stil und Eleganz in deinen vier Wänden.

Bogenlampen mit Standfuß aus Marmor sorgen für einen sicheren Stand der Leuchte und avancieren aufgrund des edlen Steins und des weit ausladenden Lampenschirms zum absoluten Blickfang in deinem Esszimmer.

Übrigens: Du kannst dich auch für eine Stehlampe in Marmor-Optik entscheiden. Diese weniger preisintensiven Modelle sind eine wunderbare Möglichkeit für eine edle Beleuchtung.

Papier-Stehlampen

Stehleuchten aus Papier wirken je nach Design eher zurückhaltend und dezent oder auffällig und exotisch. Moderne Modelle aus weißem Papier in geometrischen Formen im Skandi Stil erinnern schon fast an kleine Kunstwerke und passen hervorragend in minimalistische Einrichtungen. Stehlampen aus gefärbtem Papier im Ethno-Look schaffen dagegen ein Ambiente voller Wärme und Gemütlichkeit.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Designs, beispielsweise robuste Stehleuchten mit Fuß aus Beton und filigrane Feder-Stehlampen, die deinen Räumen einen luftig-leichten, romantischen Charme einhauchen.

Welche Stehlampe passt zu meiner Einrichtung?

Willst du mit deiner neuen Stehleuchte kontrastreiche Akzente setzen oder soll sie sich optisch lieber dezent im Hintergrund halten? Je nachdem, eignen sich verschiedene Designs.

Einige Designer haben sich übrigens mit Entwürfen von Stehlampen unsterblich gemacht: Ihre Lampendesigns sind zu echten Klassikern geworden und setzen extravagante Highlights. So zum Beispiel die filigrane Gräshoppa Leuchte von Greta Grossmann, die mit ihrem schmalen Lampenschirm ideal als Leselampe ist. Auch die überaus elegante Bogenleuchte mit schwerem Marmorfuß aus Carrara-Marmor von Achille Castiglioni ist ein echter Blickfang. Die Bogenlampe mit dem weiten Hals eignet sich perfekt für den Einsatz im Esszimmer, wobei der kunstvolle Fuß unbedingt gut sichtbar sein sollte.

Hier gibt’s ein paar weitere Inspirationen für jeden Stil:

Stehlampen mit moderner Optik
  • Verchromte Bogenleuchte mit rundem Lampenschirm für deinen Esstisch
  • Stehleuchte mit schlankem Metallfuß in Silber mit minimalistischem Schirm aus Glas
Stehleuchten im skandinavischen Stil
  • Tripod-Stehleuchte mit Gestell aus Holz und schlichtem Stoff-Lampenschirm
  • Metall-Standleuchte im minimalistischen Design mit verstellbarem Lampenschirm
Klassisch-glamouröse Stehlampen
  • Elegante Dreibein-Feder-Stehleuchte fürs Schlafzimmer
  • Stehlampe aus Metall in Schwarz und Gold, die du als Leselampe nutzen kannst
  • Stehleuchte mit Standfuß in Marmor und Glas-Lampenschirm
Stehlampen im Industrial Stil
  • Tripod-Stehleuchte aus Metall und Holz mit Stoff-Lampenschirm
  • Scheinwerfer-Stehlampe mit silbernem Spotlight-Lampenschirm und schwarzem Metallgestell
  • Gusseiserne Stehleuchte mit sichtbaren Gebrauchsspuren im Vintage Stil
Stehleuchten im Landhausstil
  • Klassische Stehleuchte mit schwarzem Metallfuß und Stoffschirm in Beige oder Creme
  • Stehlampe mit verziertem Metallgestell aus Gusseisen und Lampenschirm aus Opalglas

Was sind die Vorteile der verschiedenen Leuchtmittel?

Bei der Wahl des Leuchtmittels solltest du vor allem auf Lichtintensität und Lichtfarbe achten. Je höher die Angabe in Lumen und die Grad Kelvin, desto heller ist die Lampe. Dabei eignen sich für verschiedene Räume unterschiedliche Lichtfarben. Während im Arbeitszimmer Tageslicht von Vorteil ist, sind in Räumen, die zur Entspannung dienen, Leuchtmittel, die warmweißes oder warmgelbes Licht abgeben von Vorteil. Soll ein kompletter Raum beleuchtet werden, empfiehlt es sich, Leuchtmittel mit einer hohen Gradzahl zu wählen.

Zur Orientierung entsprechen folgende Angaben in Kelvin den jeweiligen Lichtfarben:

  • Lampen unter 3300°K geben warmes, gelbes Licht ab
  • Lampen zwischen 3300 und 5300°K verströmen weißes Licht
  • Lampen mit mehr als 5300°K sind Tageslichtlampen
LED-Stehleuchten

LED-Stehlampen sind mit bis zu 50.000 Stunden Leuchtdauer äußerst langlebig und verfügen über eine hohe Leuchtkraft. LED’s verbrauchen 90% weniger Energie und erhitzen sich selbst im Dauerbetrieb nicht, sodass keine Energie verloren geht. LED’s gibt es in unterschiedlichen Farben von warmgelb über warmweiß bis hin zu tageslichtweiß, aber auch bunte, wechselnde Farben können mit LED-Leuchtmitteln erzeugt werden.

Stehleuchten mit Energiesparlampen

Die energieeffizienten Energiesparleuchten sparen Strom und haben eine lange Lebensdauer. Für fast jede Fassung gibt es Formen in verschiedenen Designs. Nachteil von Energiesparlampen ist, dass sie giftiges Queckssilber enthalten und daher auf dem Sondermüll entsorgt werden müssen und erst nach einer kurzen Aufwärmphase ihre volle Leuchtkraft erreichen.

Stehlampen mit Halogenlampen

Halogenlampen verfügen im Vergleich mit 3000 Stunden Leuchtdauer über eine deutlich kürzere Lebenserwartung. Dafür benötigen sie nach dem Einschalten keine Aufwärmzeit und geben dank ihrer infraroten Wärmestrahlung angenehm warmes Licht ab, wobei sich die Lichtstärke einstellen lässt.

Unterschiedliche Stehlampen für verschiedene Zwecke

Für unterschiedliche Räumen eignen sich verschiedene Lampen und Leuchtmittel. Die optimale Beleuchtung hängt dabei vor allem davon ab, wozu der Raum vorwiegend genutzt wird.

Tageslicht-Stehlampen im Arbeitszimmer

Für die Beleuchtung im Büro eignet sich am besten ein Mix aus Tageslicht, direkten und indirekten Lichtquellen. Neben der Deckenlampe, die für eine optimale Grundbeleuchtung des Arbeitszimmers sorgt, sollte der Schreibtisch zusätzlich mit einer schwenk- und drehbaren Schreibtischleuchte ausgestattet sein. Kombiniere dazu eine Tageslicht-Stehleuchte mit individuell einstellbarem Lampenschirm, deren Lichtstrahl du dorthin lenken kannst, wo du ihn brauchst. Kaltweißes Tageslicht hilft dabei, dass wir nicht so schnell müde werden und uns gut konzentrieren können. Idealerweise lässt sich die Lichtfarbe deiner Büro-Stehlampe einstellen, sodass du zum Arbeiten Tageslicht verwenden und für entspannte Kreativ-Phasen wärmeres Licht verwenden kannst.

Dimmbare Strahler in Esszimmer & Wohnzimmer

Stehlampen mit Dimmfunktion eignen sich vor allem für Räume, die mal aktiver, mal zur Entspannung genutzt werden. Dimmbare Strahler und Deckenfluter sind daher ideal für das Wohnzimmer und dienen abwechselnd als helle Beleuchtung für den gesamten Raum oder als Leseleuchten und im gedimmten Zustand als gedämpfte Lichtquellen für eine stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung.

Im Esszimmer sorgen dimmbare Bogenlampen für eine perfekte Ausleuchtung des Esstischs beim Essen, während sie beim anschließenden gemeinsamen Zusammensitzen bei einem Glas Wein gedimmt werden und für gemütliches Ambiente sorgen.

Dekorative Stehleuchten im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer suchen wir vor allem Ruhe und Entspannung. Eine Deckenleuchte ist ausreichend für die Grundbeleuchtung des Raums, Lichtinseln für eine behagliche Atmosphäre schaffst du dagegen mit Tisch- und Stehlampen. Wähle dazu dimmbare Leuchten oder suche Stehleuchten in Materialien, durch die bereits die Leuchtkraft abgeschwächt wird. Eine Stehleuchte mit schwarzem Lampenschirm verströmt beispielsweise dezentes, sanftes Licht, während eine Papierlampe in Weiß oder Creme bereits ausreicht, um das komplette Schlafzimmer zu erhellen.