Amber Living Logo
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -10%
    Garderobenbank Gardian

    124,99 €139,99 €

    Garderobenbank Gardian

  2. -27%
    Schuhbank Neston

    179,99 €249,- €

    Schuhbank Neston

  3. -25%
    Garderobenständer Uppsala

    89,99 €119,99 €

    Garderobenständer Uppsala

  4. -24%
    Schuhkommode Neston

    279,99 €369,- €

    Schuhkommode Neston

  5. Schuhkipper Nees

    139,99 €

    Schuhkipper Nees

  6. -16%
    Garderobenleiste Anamur

    49,99 €59,99 €

    Garderobenleiste Anamur

  7. -24%
    Schuhschrank Padua

    369,99 €489,99 €

    Schuhschrank Padua

Garderoben und Flurmöbel

Der Flur ist das Aushängeschild jeder Wohnung: Es ist der Bereich, den Gäste als erstes zu Gesicht bekommen und sollte daher wohnlich und gleichzeitig praktisch gestaltet sein. Darüber hinaus möchten wir uns sofort zu Hause fühlen, wenn wir nach einem langen Arbeitstag heimkehren. Wie schön, wenn ein aufgeräumter und gemütlicher Flur uns dann empfängt! Mit den passenden Garderobenmöbeln sorgst du für Ordnung und ein ausgeglichenes Ambiente.

Flurschränke und -regale & Flur-Sets

Du hast die Wahl zwischen offenen Regalen und Kleiderständern sowie verdecktem Stauraum, der den Flur in jedem Fall im Nu ordentlich wirken lässt. In Abhängigkeit der Flurgröße eignen sich verschiedene Flurmöbel:

Offene Aufbewahrung: Regale, Kleiderständer & Garderoben

Insbesondere kleine, enge Flure profitieren von offenen Aufbewahrungsmöbeln. So nehmen Garderobenständer kaum Stellfläche ein und lassen sich platzsparend in einer Ecke unterbringen. Nachteil: Du bringst vermutlich nicht deine gesamte Garderobe einschließlich Wintermäntel etc. unter und musst einen Teil deiner Kleidung beispielsweise im Kleiderschrank verstauen.

Neben Kleiderständern und Garderobenleisten sind Wandgarderoben ideal für kleine Flur. Je nach Körpergröße lassen sich die Wandpaneele in jeder beliebigen Höhe anbringen und bieten Platz für Mäntel und Jacken. Oftmals sind sie mit einer Ablage für Accessoires wie Handschuhe, Tücher und Mützen ausgestattet, sodass du all deine Sachen platzsparend unterbringen kannst. Alternativ eignet sich ein Wandregal hervorragend, um kleinere Sachen wie Regenschirme und Schals unterzubringen. Es nutzt den Raum in der Höhe optimal aus, der Fußboden bleibt frei und der kleine Flur wirkt optisch größer.

Als Ablage für Schlüssel und andere Kleinigkeiten eignet sich ein Konsolentisch wunderbar. Die schmalen Tische sind platzsparend und eignen sich auch für schmale Flure. In Modellen mit Schubladen kannst du allerlei Kleinigkeiten unterbringen, so dass Ordnung in deinem Eingangsbereich herrscht.

Tipp: Damit deine Accessoires in offenen Regalen vor Staub geschützt sind, kannst du sie in dekorativen Boxen und Körben verstauen - auf diese Weise fügst du deinem Flur gleich ein schönes Deko-Element hinzu.

Versteckter Stauraum: Kommoden, Sideboards, Garderoben- & Schuhschränke

Garderobenschränke und Kommoden bieten jede Menge verdeckten Stauraum für Kleidung und Accessoires. Mit ihnen wirkt dein Flur direkt aufgeräumt und ordentlich. Da Schränke, Kommoden, Highboards und Sideboards jedoch eine Menge Stellfläche einnehmen, kann ein kleiner Flur schnell überladen wirken. Flurschränke oder große Schuhschränke sowie Schuhkipper sollten in kleinen Fluren daher mit offenen Regalen und Kleiderständern kombiniert werden, damit der Raum optisch aufgelockert wird.

Wer jedoch über einen großen Eingangsbereich verfügt, kann sich den Luxus leisten, all seine Kleidung und Schuhe an einem Ort unterzubringen. So bietet ein geräumiger Garderobenschrank ausreichend Platz für Sommer- und Wintergarderobe, während in Schuhschrank oder Schuhkipper Winterstiefel, Pumps, Halbschuhe und Sandalen der ganzen Familie Platz finden.

Um deiner Garderobe einen gemütlichen Look zu verleihen, kannst du eine Sitzbank hinzufügen. Die ist nicht nur praktisch und erleichtert das Anziehen der Schuhe, sondern lässt den Flur auch gleich viel einladender wirken. Schuhbänke mit Stauraum unter der Sitzfläche bieten noch dazu zusätzlichen Platz für Schuhe.

Tipp: Schlichte Garderobenbänke aus Holz kannst du mit weichen Sitzkissen ausstatten - das wirkt gemütlich und du kannst so farbige Akzente in deinem Flur setzen.

Garderobensets

Um einen einheitlichen Look zu erzielen, kannst du dich für ein Garderobenset entscheiden. Die mehrteiligen Sets bestehen meist auf 3, 4 oder 5 Teilen und liefern dir die komplette Flur-Einrichtung in einem Paket. Bestehend aus Wandpaneel mit Kleiderhaken und Hutablage, Schuhschrank, Kommode und Spiegel bist du im Nu mit allem versorgt. Die kompakten Garderobensets eignen sich gut für kleine Flur und garantieren Ordnung und eine ausgeglichene Optik.

Deko für den Flur

Damit dein Eingangsbereich wohnlich und einladend wirkt, empfiehlt es sich, ihn mit einigen Accessoires gemütlich zu gestalten. 1. Ein Garderobenspiegel ist nicht nur praktisch, sondern lässt kleine, dunkle Flure optisch größer und heller erscheinen. Hänge ihn dabei am besten an eine Wand gegenüber von einem Fenster, sodass er das einfallende Licht reflektieren kann. 2. Ein kleiner Teppich oder Läufer auf dem Boden dämpft den Trittschall und lässt den Eingangsbereich wärmer und gemütlicher wirken. Wähle am besten Teppiche aus unempfindlichen,schmutzresistenten Materialien wie Sisal oder entscheide dich für Kelim-Teppiche, die sich leicht reinigen lassen. 3. Ein Beistelltisch oder eine Konsole neben der Flurbank dienen als praktische Ablage für Schlüssel & Co., eignet sich aber auch wunderbar, um deinem Flur mit Blumen einen Frischekick zu verleihen. 4. Eine Fußmatte vor der Tür heißt dich und Gäste direkt beim Eintreten willkommen. Dabei sind Schmutzfangmatten nicht nur super praktisch zum Abstreifen der Schuhe, mit verschiedenen Designs und Sprüchen kannst du deinem Eingangsbereich gleichzeitig einen persönlichen Touch verleihen.

Reinigungstipps für Flurmöbel

  1. Mit einem Mikrofasertuch entfernst du Staub und groben Dreck von deinen Garderobenmöbeln.
  2. Kleiner Flecken entfernst du am besten mit etwas Reinigungsmittel und einem feuchten Tuch. Je nach Material kannst du deine Flurmöbel mit Öl oder Politur nachbehandeln.
  3. Flächen aus Glas oder Hochglanz reinigst du mit Glasreiniger, um sie von Fingerabdrücken usw. zu befreien.

Fazit Flurmöbel

  • Offene Dielenmöbel lassen den Raum luftiger wirken und eignen sich daher besonders für enge, schmale Flure. Kleiderständer nehmen zum Beispiel kaum Stellfläche ein und lassen viel vom Boden frei. Ebenso eignen sich offene Regale und Wandhaken für kleine Flure.
  • Flurschränke, Kommoden und Schuhschränke mit verdecktem Stauraum lassen den Flurbereich aufgeräumt und ordentlich wirken. So lassen sich Winter-Kleidung, -Schuhe und -Accessoires das ganze Jahr über in Flurschränken und -kommoden aufbewahren.
  • Garderoben-Sets wirken harmonisch und liefern dir alle Flurmöbel in einem Paket. Flur-Sets sind sehr kompakt und eignen sich daher besonders für kleine Flure.
  • Mit Flur-Accessoires wie einem Garderobenspiegel, einem Beistelltisch als Ablage und einer schönen Fußmatte gestaltest du deinen Eingangsbereich gemütlich und verleihst ihm eine persönliche Note.