Amber Living Logo
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -15%
    Wanduhr Odder

    57,99 €69,- €

    Wanduhr Odder

  2. -7%
    Wandspiegel Hub I

    184,99 €200,- €

    Wandspiegel Hub I

  3. -52%
    Wandspiegel Romeo

    77,99 €165,- €

    Wandspiegel Romeo

  4. -7%
    Wandspiegel Hub I

    184,99 €200,- €

    Wandspiegel Hub I

  5. -11%
    Bild Now

    23,99 €26,99 €

    Bild Now

  6. -32%
    Bild Saksild

    26,99 €39,99 €

    Bild Saksild

  7. -39%
    Bild Animal Stripes

    59,99 €99,- €

    Bild Animal Stripes

  8. -24%
    Bild Abstract Blue

    51,99 €69,- €

    Bild Abstract Blue

  9. -28%
    Bild ABC

    22,99 €31,99 €

    Bild ABC

  10. -20%
    Bild Prada Marfa

    54,99 €69,- €

    Bild Prada Marfa

  11. Bild Belen

    76,99 €

    Bild Belen

  12. -24%
    Bild Pop Art

    24,99 €32,99 €

    Bild Pop Art

  13. -22%
    Bild Dream Big

    27,99 €35,99 €

    Bild Dream Big

  14. Bild NYC

    69,- €

    Bild NYC

  15. -13%
    Bild Just be you

    59,99 €69,- €

    Bild Just be you

Dekoration

Beim Einrichten und Umgestalten von Räumen sind es meist Dekorationsartikel, die einem Zimmer den Feinschliff verpassen. Deko ist das i-Tüpfelchen und macht einen Raum erst komplett. Ohne textile Accessoires, Kerzenständer und Vasen wirkt ein Zuhause irgendwie unfertig und trist. Mit farbiger Deko ist die Raumwirkung direkt ganz anders: das Zimmer wirkt dynamischer und wohnlich.

Warum wir auf Dekoration nicht verzichten können

Mit Dekoration verleihen wir unserem Zuhause Persönlichkeit und eine individuelle Note. Mit Deko-Objekten und Wandbildern können wir sogar ganze Geschichten erzählen und machen unser Zuhause zu einer Oase, in der nicht nur wir uns, sondern auch Gäste sich wohl und geborgen fühlen. Kuschelige Heimtextilien wie Kissen und Decken sowie eine gemütliche Beleuchtung sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Darüber hinaus ist Deko hervorragend dazu geeignet, um mit Farben und Materialien zu experimentieren. Schon kleine Veränderungen können große Auswirkungen auf die Wirkung eines Raums haben.

Zudem verfügen manche Dekoteile über einen praktischen Zweck: So dienen Boxen und Truhen gleichzeitig als wertvoller Stauraum für Bücher, Zeitschriften und Papiere. Gleichzeitig sind sie dekorativ und verleihen deinen Räumen je nach Material und Farbe eine natürliche, skandinavische oder moderne Note. Ebenso dienen Pflanzen nicht nur einem rein dekorativen Zweck. Zusätzlich dazu, dass sie zur Verbesserung des Raumklimas beitragen, lassen sich größere Exemplare beispielsweise auch als Raumteiler einsetzen.

Dekoration für jeden Wohnstil

Deine Dekoration sollte vor allem zu deinen Einrichtungsstil passen, damit ein Raum als harmonisches Ganzes wirken kann. Bist du beispielsweise im Industrial Stil eingerichtet, passt Deko aus unbehandeltem Holz und Metall in Schwarz oder Grau gut dazu. Ist deine Einrichtungs dagegen im Skandi Stil gehalten, harmonieren Deko-Accessoires in natürlichen Materialien und typischen Skandi-Farben am besten. Auch geometrische Formen und Muster fügen sich gut in skandinavisches Design ein.

Andererseits kannst du mit dekorativen Accessoires auch für einen kleinen Bruch sorgen. Bist du beispielsweise sehr minimalistisch und clean eingerichtet und sind die vorherrschenden Farben Schwarz, Weiß oder Grau, kannst du mit farbigen Dekoteilen kontrastieren Akzente setzen, wodurch die gesamte Einrichtung dynamischer und wohnlicher wirkt.

Deko-Ideen im Landhausstil

Für den gemütlichen Landhausstil eignet sich vor allem Deko aus natürlichen Materialien. Allen voran wirken Kerzenhalter und Schalen aus Holz, Keramik oder Steingut authentisch und naturnah. Zweige und Blumen in schönen Vasen aus transparentem Glas setzen dezent edle Akzente. Kombinierst du zu Landhausmöbeln hingegen Bilderrahmen, Spiegel und Teelichthalter in Silber oder Gold, verleihst du deinen Räumen einen Hauch Glamour. Mit Boxen und Körben aus Rattan oder Wasserhyazinthe setzte du natürliche Akzente.

Für die Vintage-Variante des Landhausstils, den Shabby Chic, bietet sich vor allem Deko in Pastellfarben im Used Look an: Wanduhren, Bilderrahmen und Kerzenständer aus Holz in Beige, Creme, Rosa oder Mint, die auf alt gemacht sind, werden kombiniert mit textilen Accessoires aus Leinen und Spitze. So entsteht ein romantischer Look mit femininen Akzenten.

Dekoration im skandinavischen Stil

Typisch für Deko in skandinavischen Design ist die Kombination von natürlichen Materialien und pastelligen bzw. klaren, fröhlichen Farben. Darüber hinaus zeichnet sich echtes Skandi Design vor allem durch organische Formen aus, die die Nähe zur Natur darstellen sollen. So kannst du eine Einrichtung im Skandi Stil mit Kerzenständern, Boxen und Körben aus Holz sowie Vasen und Schalen aus Keramik kombinieren. Wandbilder mit geometrischen oder Naturmotiven runden den Look ab.

Moderne Dekorationsideen

Bist du eher modern eingerichtet, empfiehlt es sich, deine Deko ebenfalls in schlichten, dezenten Designs zu wählen. Einfach oder geometrische Formen sowie zurückhaltende Farben wirken harmonisch in einem modernen Interieur. Mit einzelnen Stücken, beispielsweise einem Bild oder einer großen Vase, in intensiven Farben kannst du Farbakzente setzen und eine allzu monochromatische Raumwirkung aufbrechen. Für eine moderne Deko eignen sich Glas und Metalle in Chrom, Silber, Gold oder Messing ganz hervorragend. Willst du ein wenig natürliches Flair integrieren, entscheidest du dich für Vasen und Schalen aus Keramik und Boxen und Körbe aus Geflecht. Die natürliche Deko wird auch mit einer modernen Einrichtung gut harmonieren und lässt cleane Räume weniger kühl wirken.

Dekoration für jede Jahreszeit

Der große Vorteil von Deko gegenüber Möbelstücken liegt darin, dass du dich mit dem Kauf nicht gleich auf mehrere Jahre fest legst. Dekoration lässt sich nach Belieben problemlos ändern und anpassen, sodass du je nach Saison oder Anlass deine Räume komplett umdekorieren kannst. Zudem hat man manchmal einfach Lust auf einen neuen Look und kann mit wenigen Veränderungen eine große Wirkung erzielen, ohne viel investieren zu müssen.

Deko für Herbst & Winter

Gerade in Herbst und Winter halten wir uns viel drinnen auf und wollen uns eine kuschelige Oase schaffen. Deko wie Kerzen, Windlichter, Laternen und Lichterketten sorgen vor allem an dunklen Tagen und Winterabenden für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Daneben sorgen Kissen und weiche Decken für wohlige Gemütlichkeit, sodass das Drinnen-Sein zur wohltuenden Entspannung wird.

Deko für Frühling & Sommer

In Frühling und Winter wollen wir uns die erwachende Natur in unsere 4 Wände holen und Sideboards, Tische und Kommoden mit bunten Blumen, Zweigen und Blüten schmücken. Passend dazu wählen wir transparente Glasvasen oder Keramikvasen in Pastellfarben. Lampions, Laternen und Windlichter schmücken unsere Balkone und Terrassen und sorgen somit auch im Outdoor-Bereich für Wohnlichkeit. Mit Boxen und Körben aus Rattan oder einem anderen Geflecht verleihst du all deinen Räumen Natürlichkeit und schaffst noch dazu praktischen Stauraum.

Deko für Weihnachten & Ostern

Besonders für Weihnachten und Ostern richten wir unsere Heime her und statten Tischen, Kommoden und Fenster mit passender Deko aus. So sorgen zu Weihnachten vor allen Dinge Kränze, Kugeln und anderer Weihnachtsschmuck sowie weihnachtliche Deko-Objekte für festliche Stimmung, während es zu Ostern frische Zweige in großen Glas- oder Keramikvasen sind, an denen wir kleine Osterdeko hängen.

Darüber hinaus sind wir ganz besessen von DIY-Deko und insbesondere vor Festen wie Ostern und Weihnachten entdecken viele ihre kreative Ader, die wir an selbst gebastelten Kränzen, Tisch- und Fensterdeko ausleben können.

DIY Deko

DIY-Deko ist immer eine gute Idee, wenn du deinem Zuhause mehr Persönlichkeit verleihen willst. Dazu kannst du einfach schlichte Deko wie Vasen, Bilderrahmen oder Schalen kaufen und mit selbst gesammelten Muscheln, Treibgut oder kleinen Holzstückchen verschönern. Durch Up-cycling erhalten einfache Deko-Accessoires eine individuelle Note, wodurch sie zu etwas ganz Besonderem werden.

Tipps für stilvolles Dekorieren

Damit deine Deko auch schön zur Geltung kommt und deine Räume vor allen Dingen nicht überfrachtet werden, gilt es einige Dekoregeln zu befolgen:

  1. Wähle deine Dekoration in Farben, die zu deiner Einrichtung passt und greife Farben von Teppichen und Vorhängen in Deko-Objekten auf. Eine einheitliche Farbwelt wirkt harmonisch und ausgeglichen.
  2. Ordne Deko in Gruppe an. Kombiniere zum Beispiel Vase und Kerzenständer mit einem Bild, das du auf der Kommode an die Wand lehnst. Das wirkt stimmige, als wenn Deko überall im Raum verteilt arrangiert wird. Ungerade Gruppen wirken übrigens harmonischer als eine gerade Anzahl.
  3. Lass genügend Freiräume zwischen Deko-Objekten, sodass sie auch wirken können.
  4. Achte auf den roten Faden. Alle Deko-Elemente sollten durch Farbe, Material, Form oder Funktion verbunden sein.
  5. Wenige, große Dekoelemente wirken oft ruhiger und sorgen mehr für eine aufgeräumte Atmosphäre als kleinteilige Raum-Deko.

Fazit Dekoration

  • Passt die ausgewählte Deko zu meinem Einrichtungsstil?
  • Welche Farben soll ich wählen? Stimme deine Deko farblich an deine Einrichtung und Wandfarbe, Teppiche und Vorhänge ab.
  • Rücke deine Deko ins rechte Licht und arrangiere besonders schöne Stücke auf Präsentationsflächen. Mit kleinen Strahlern setzt du Wandbilder zum Beispiel ins Spotlight.
  • Beherzige beim Dekorieren den Grundsatz “Weniger ist mehr”.
  • Gestalte dein Zuhause mit saisonaler oder anlassbezogener Deko um. Auch mit einem Blick in die aktuellen Dekotrends kannst du deinem Zuhause einen neuen Anstrich verpassen.
  • Mit DIY-Deko setzt du persönliche Akzente und kannst deine Kreativität ausleben.