Amber Living Logo

2-Sitzer mit Schlaffunktion

Zweisitzer-Schlafsofas

Wenn häufiger Übernachtungsgäste zu Besuch sind oder wenn wenig Platz im Wohnzimmer vorhanden ist, ist ein Zweisitzer-Sofa mit Schlaffunktion eine gute Option. Auch als Bett und Sofa für das Gästezimmer sind die praktischen Zweisitzer-Sofas mit Schlaffunktion eine clevere Wahl. Tagsüber dienen sie als ganz normales Sofa zum Sitzen und Film-Schauen, nachts lassen sie sich oft mit wenigen Handgriffen in ein komfortables Bett umwandeln - eine platzsparende und multifunktionale Lösung für kleine Räume.

Schlafsofa Saray

319,99 €

Schlafsofa Saray

Schlafsofa Lobau

469,99 €

Schlafsofa Lobau

Platzsparende Schlafsofas für kleine Räume

Ein 2-Sitzer-Sofa mit Schlaffunktion ist besonders praktisch für kleine Räume. Egal, ob du Wohnzimmer oder Gästezimmer mit einem praktischen Schlafsofa ausstatten willst - eine kleine Couch ist insbesondere dann einem großen Modell vorzuziehen, wenn der Platz knapp ist.

Wenn du eine geeignete Position im Zimmer für das neue Schlafsofa wählst, achte darauf, wie sich das Schlafsofa zum Bett umfunktionieren lässt. Manche Modelle sind zum Ausziehen, andere zum Ausklappen, sodass du zusätzlichen Platz einplanen musst, um aus der Couch ein Bett zu machen. Auch sollte zwischen Wand oder anderen Möbeln und Schlafsofa im ausgezogenen oder ausgeklappten Zustand ausreichend Platz vorhanden sein, sodass der Raum nicht vollgestopft wirkt und du dich noch frei bewegen kannst.

Tipp: Willst du das Schlafsofa dauerhaft als Bett nutzen, empfiehlt es sich, ein Modell mit guter Matratze zu wählen, denn was du an Platz einsparst, solltest du nicht an Liegekomfort einbüßen. Schlafsofas mit Federkernpolsterung bieten sich hier zum Beispiel gut an. Sie verfügen über maximalen Komfort, den du nachts voll auskosten kannst, während sie dir tagsüber als gemütliches Sofa dienen.

Retro, Modern oder Skandi: Schlafsofas in deinem Stil

Bist du auf der Suche nach einem kleinen 2-Sitzer-Sofa mit Schlaffunktion im Stil, der zu deiner übrigen Einrichtung passt, wirst du höchstwahrscheinlich keine Probleme haben, ein passendes Modell zu finden. Die kleinen Schlafsofas gibt es mittlerweile in allen erdenklichen Stilen und Designs, sodass Schlafcouches nicht mehr nur praktische Sitz- und Schlafgelegenheit in einem sind, sondern auch tolle Akzente im Raum setzen und in einer auffallenden Farbe oder Form oder einem edlen Material wie Samt zum Blickfang im Zimmer werden.

Besonders beliebt sind beispielsweise 2-Sitzer-Retrosofas mit Schlaffunktion. In kräftigen Farben wie Terrakotta, Petrol oder Gelb verströmen sie dezentes Vintage Flair und lassen sich aufgrund des schlichten Designs in viele Interieurs problemlos integrieren. Auch kleine Schlafsofas im skandinavischen Stil sind super kompatibel mit anderen Einrichtungsstilen und fügen sich sowohl in Landhaus-Einrichtungen sowie in moderne Interieurs problemlos ein. In Pastellfarben wie Rosa, Mint und Gelb oder in neutralen Beige oder Grau wirken sie in Kombination mit den ausgestellten Holzbeinen wie eine Verjüngungskur für deine Räume und setzen frische Akzente.

Wer es lieber klassisch mag, der kann sich für ein 2er-Schlafsofa aus Leder in geradlinigem Design entscheiden. Dabei stehen Sofas aus Kunstleder mittlerweile zumindest optisch Echtleder-Couches in nichts nach. Ein kleines Leder-Schlafsofa in klassischem Braun, Schwarz, Weiß oder Beige in Kombination mit schlichten Formen wirkt dabei zeitlos und verleiht deinem Gästezimmer oder Wohnzimmer einen Hauch moderne Eleganz.

Nicht fündig geworden? Hier geht's zu allen Schlafsofas.