Amber Living Logo

Möbel & Lampen aus Rattan

Trend

3 Einrichtungsideen mit Rattan

Assoziierten wir noch vor einer Weile vor allem Gartenmöbel und Loungemöbel für Veranden mit Rattan, so wird Rattan heute vor allem für Möbel für drinnen verwendet. Seit einigen Jahren erfreut sich das natürliche Geflecht als Material für Möbel und Lampen wachsender Beliebtheit und begegnet uns mehr und mehr im Interior-Bereich - in öffentlichen Räumen wie auch in privaten Heimen. Kein Wunder, wirkt das Naturprodukt doch so wunderbar freundlich und lässt sich problemlos in unterschiedlichste Einrichtungsstile integrieren.

Wir stellen euch einmal 3 Looks vor, die das Trendmaterial auf unterschiedliche Weise in Szene setzen.

Rattanmöbel als nachhaltige Naturprodukte

Bei all den Style-Pluspunkten sieht Rattan nicht nur schön aus, sondern ist auch eines der nachhaltigsten Materialien, die im Möbelbau zur Verfügung stehen. Denn: Rattan wird aus den verholzten Teilen der bis zu 200 Meter langen Lianen der ostasiatischen Rotangpalme gewonnen, die alle 5 bis 7 Jahre nachwachsen, was Rattan zu einem schnell nachwachsenden Rohstoff macht und das Naturprodukt etliche Pluspunkte in Punkto Nachhaltigkeit beschert.

Weitere Stärke des Materials: Rattan ist unglaublich leicht und gleichzeitig stabil (Holz im Vergleich ist genauso stabil bei viel höherem Gewicht).

Rattan-Look #1: Romantisch-leichter Boho-Look

Gemütliche Polster mit schlichten Formen kombiniert mit freundlichen Rattan-Möbeln und dazu natürliche Textilien wie Wolle und Leinen in zurückhaltenden Farben - auf diese Weise entsteht ein natürlicher Boho-Style, der leicht und etwas verträumt wirkt.

Willst du dein Schlafzimmer in eine natürliche Boho-Oase verwandeln, kannst du als Herzstück ein traumhaft schönes Rattanbett oder einen Kleiderschrank aus Rattan wählen. Andersherum funktioniert der Look auch, wenn du beispielsweise ein schlichtes Polsterbett mit einem Rattan-Nachttisch oder -Hocker kombinierst. Wichtig ist, dass du für eine leichte und freundliche Optik dezente und helle Farben wie Weiß, Creme und Beige für Möbel und Accessoires wählst. Mit einzelnen Teilen in stärkeren Farben kannst du farbliche Highlights setzen - zum Beispiel mit einem Kissen in Terrakotta für deinen Schaukelstuhl aus Rattan.

Natürliche Jute-Teppiche

Für deine Wände eignet sich ein schöner Rattan-Spiegel wunderbar, um ein paar Boho-Vibes ins Schalfgemach zu zaubern. Auch eine Tischlampe aus Rattan auf deinem Nachttisch unterstützt den romantisch-natürlichen Look.

Auf dem Boden sorgen Teppiche aus Wolle oder Jute und im Bett Leinen-Bettwäsche für einen Look aus einem Guss. Die natürlichen Materialien der Textilien fügen sich harmonisch in das Interieur aus Rattan-Möbeln und dezenten Polstern ein.

Rattan-Look Nr.2: Ländlicher Charme mit Landhaus-Elementen

Gemütliche Landhausmöbel in frischem Weiß und hellem Creme, die mit Rattanteilen ergänzt werden - so entsteht ein freundlicher Cottage-Look, der einladend und heimelig wirkt.

Sofas, Sessel & Hocker aus Rattan

Für dein Wohnzimmer kannst du dich dafür für ein Rattansofa oder einen Rattansessel entscheiden. Willst du einen Mix mit dem Landhausstil erzeugen, wähle nur ein Teil in Rattan und kombiniere dazu gemütliche Landhaus-Polster in Weiß oder Creme.

Alternativ, und falls genügend Platz vorhanden ist, kannst du auch einen Rattan-Hängesessel an der Decke installieren. Entspannende Stunden sind dir somit sicher und das natürliche Geflecht passt hervorragend zu den weißen Polstermöbeln.

Für ein wenig Rattan-Flair kannst du zu Sofa und Sesseln als zusätzliche Sitzgelegenheit auch eine Liege bzw. ein Daybed aus Rattan kombinieren - ein Möbelstück, das in letzter Zeit immer beliebter geworden ist und ins Wohnzimmer genauso gut passt wie in Schlafzimmer oder Flur.

Beistell-, Couchtische und Kommoden aus Rattan ergänzen die hellen Polster im Landhausstil ideal.

Mit Accessoires wie geflochtenen Körben, Windlichtern oder Laternen aus Rattan und Lampen mit Rattan-Lampenschirm komplettierst du den Look.

Rattan-Look Nr.3: Natürlicher Mix mit Industrial-Interieur

Auch Liebhaber des Industrial Stils können auf harmonische Weise Rattan in ihre Einrichtung integrieren. Insbesondere Rattan-Möbel mit filigranen, schwarzen Metallgestellen lassen sich problemlos mit dunklerer Industrial-Einrichtung kombinieren und fügen dem rauen Charme eine warme und gemütliche Note hinzu.

Für dein Industrial-Rattan-Esszimmer bilden ein Esstisch im Industrial-Stil und Rattan-Stühle die Basis. Du kannst auch Esszimmerstühle aus Rattan mit solchen aus Metall kombinieren - je nachdem, welcher Stil in deinem Esszimmer im Fokus stehen soll. Für einen Rattan-fokussierten Look kannst du an den Längsseiten beispielsweise auch gemütliche Armlehnstühle oder Korbsessel aus Rattan platzieren. Als Alternative zu normalen Esszimmerstühlen zauberst du mit einer Sitzbank aus Rattan ein wenig natürliches Flair in dein Industrial-Esszimmer.

Natürliche Rattan-Esszimmerstühle

Vielleicht findest du auch einen passenden Esszimmerschrank für Geschirr, Gläser und alles Weitere, was man im Esszimmer leicht zur Hand haben muss. Rattan-Schränke sorgen für ein wunderbar natürliches Ambiente und stehen in harmonischem Kontrast zu den Industrial-Möbeln mit den kühlen, dunklen Metallen. Das Ergebnis: ein Ensemble, das warm und einladend wirkt.

Auf keinen Fall fehlen sollte in deinem Esszimmer eine schöne Rattan-Pendelleuchte. Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an wunderschönen Hängelampen aus dem Naturmaterial. Das Schöne: Die Deckenlampen verströmen nicht nur aufgrund des Materials Natürlichkeit und Wärme, sondern sorgen auch noch für eine angenehme Lichtstimmung.

Rattanlampen zum Verlieben

Durch die Beschaffenheit des Geflechts gibt es meist unterschiedlich große Löcher im Lampenschirm, durch die das Licht ungehindert durchstrahlt. Dadurch entsteht an den Raumwänden ein schönes Licht- und Schattenspiel.

Moby Sessel, Rattan

149,- €199,- €

Moby Sessel, Rattan

Java Bogenlampe, Rattan

149,- €179,- €

Java Bogenlampe, Rattan

Pavia Nachttisch, Rattan

109,- €129,- €

Pavia Nachttisch, Rattan

Stuhl Berck

389,99 €

Stuhl Berck

Natürliches Flair mit Rattan-Möbeln

Rattan ist als Material für Möbel und Lampen überaus beliebt, da das natürliche Geflecht eine wunderbare Atmosphäre schafft. So verleihen beispielsweise Sessel Stühle aus Rattan einem Raum im Handumdrehen Natürlichkeit und Wärme. Rattan-Hocker oder -Beistelltische in Schlaf- oder Wohnzimmer dagegen schaffen ein Ambiente, das luftig und leicht wirkt. Dabei sind Möbel aus Rattan super einfach zu kombinieren: Sie harmonieren wunderbar mit Einrichtung aus natürlichem Massivholz und passen auch hervorragend zu modernen Möbeln in Weiß. Dabei eignet sich Möbelstücke aus Rattan ideal, um als Einzelstück alle Blicke auf sich zu ziehen und natürliche Akzente zu setzen: Ein Rattanstuhl in Kombination mit anderen Stühlen am Esstisch, ein Rattan-Hocker neben dem Polsterbett oder ein Loungesessel aus dem schönen Geflecht im Wohnzimmer verleihen jedem Raum sofort ein Mehr an Natürlichkeit.