Amber Living Logo

Interior-Trend Terrakotta

Trend

Einrichten mit Terrakotta: 11 ultimative Tipps

Die Trendfarbe Terrakotta hat schon längst ihren angestaubten Ruf eines bäuerlich-rustikalen Farbtons abgelegt. Heute begegnet es uns in modernem Gewand und wirkt in Kombination mit viel Weiß oder Grau und gedeckten Nuancen von Blau, Grün und Rosa elegant und leicht und gleichzeitig natürlich.

Am modernsten wirkt der intensive Farbton in schlichten, klaren Formen und matten Oberflächen. Für große Flächen wie Wände und Böden und große Möbel wie Sofa und Bett wählst du am besten einen hellen Ton und setzt mit Kissen und Accessoires in dunkleren Nuancen spannende Akzente.

Trotz seiner Besonderheit ist Terrakotta unglaublich vielseitig und fügt sich in unterschiedlichste Einrichtungsstile problemlos ein. So funktioniert es in minimalistisch-modernen Umgebungen genauso gut wie in glamourös-eleganten oder natürlichen Interieurs im Boho Stil.

1. Vielfältige Farbkombinationen mit Terrakotta

Erdiges Terrakotta wirkt in Kombination mit neutralen Farben besonders elegant. Gedecktes Weiß, Creme und Grau bringen die “gebrannte Erde” regelrecht zum Leuchten, während kühle Schattierungen von Grün und Blau für kühne Kontraste sorgen. In Kombination mit warmen Nuancen wie mattem Rot, Altrosa und Senfgelb entsteht eine behagliche Atmosphäre voller Wärme.

2. Ton in Ton mit Terrakotta

Für echte Terrakotta-Fans: Kombiniere komplementäre Nuancen von Terrakotta mit dunklem Altrosa und gedeckten Rottönen - auf diese Weise entsteht eine Umgebung, die dynamisch und warm wirkt. Wände, Böden und Vorhänge in den warmen Terrakotta-, Rosa- und Rotschattierungen bilden einen schönen Rahmen für deine Einrichtung. Mit Polstern, Textilien und Deko in ähnlichen Nuancen greifst du die Farben auf und erzielst so eine harmonische Raumwirkung.

Sofas & Couches in Terrakotta

3. Klein anfangen mit terrakottafarbenen Accessoires

Beginne mit einem Teppich, einer Decke oder einzelnen Kissen in Terrakotta, um den besonderen Farbton in deine Räume zu integrieren. Taste dich so langsam heran und finde heraus, welche Farb-Kombinationen dir gefallen und mit deinem Interior am besten harmonieren. Übrigens: Es reichen schon wenige Akzente in Terrakotta in Form einer Lampe, eines Kissens oder Wandbildes, um ein wenig Terrakotta-Vibe in dein Zuhause zu zaubern.

Kissen in Terrakotta

4. Terrakotta-Fliesen

In Küche oder Badezimmer - an den Wänden oder auf dem Boden: Fliesen in Terrakotta verwandeln jeden Raum und lassen ihn warm und exotisch wirken. Kombiniere Möbel aus Massivholz und Lampen, Körbe und Boxen aus Rattan oder anderem Geflecht dazu. Auf diese Weise entsteht ein Ambiente voller Wärme und Natürlichkeit.

5. Terrakotta & Grün: Natürliche Kontraste mit Pflanzen

Für einen natürlichen Look und maximale Kontraste kombinierst du zu Möbeln und Wänden in Terrakotta Grünpflanzen. Da Grün im Farbkreis gegenüber von Orange und Rot liegt, verleiht diese Kombi deinen Räumen eine frische Dynamik. Achte darauf, dass du auch die Blumentöpfe farblich auf das Interieur abstimmst und dich am besten auf 2-3 Farben in gedeckten Nuancen beschränkst, damit das Ganze nicht zu unruhig wirkt.

6. Edel: Terrakotta mit dunklem Holz

Besonders hellere Terrakotta-Nuancen harmonieren wunderbar mit Möbeln in dunklen Holztönen. So steht pudriges Terrakotta in schönem Kontrast zu Massivholzmöbeln in Nussbaum, Akazie oder Palisander. Das Ergebnis: ein eleganter Look, der gleichzeitig frisch und natürlich wirkt.

7. Modern: Terrakotta mit schwarzem Metall

Terrakotta wirkt in Kombination mit filigranen Möbeln, Lampen und Accessoires aus Metall überaus modern. So entsteht durch schwarze Beistelltische und metallene Tisch-, Steh- oder Pendelleuchten vor terrakottafarbenen Wänden ein urbaner Look, welcher insbesondere für minimalistisches Interieur als Basis wunderbar funktioniert.

Terrakotta-Esszimmerstühle

8. Elegant: Terrakotta mit Kupfer

Mit metallenen Lampen, Accessoires und Deko in glänzendem Kupfer setzt du glanzvolle Akzente. Der edle Metallton harmoniert wunderbar mit pudrig-hellen sowie intensiven Terrakotta-Tönen - durch die Kombination entsteht ein elegantes Ambiente zum Wohlfühlen.

Stilvolle Kupferleuchten

9. Interessante Oberflächen in Terrakotta

Wähle für terrakottafarbene Möbel, Textilien und Deko haptisch interessante Oberflächen - dadurch entstehen spannende Effekte. So kannst du beispielsweise zu unbehandelten Massivholzmöbeln Teppiche, Kissen und Plaids in Samt, Kunstfell, Cord oder Grobstrick kombinieren. Lampen und Accessoires mit perforierten oder 3D-Oberflächen fügen sich perfekt in einen Look voller haptischer Überraschungen ein.

10. Statement-pieces in Terrakotta

Ein großes Möbelstück in Terrakotta kann ganz für sich alleine stehen und die Raumwirkung entscheidend beeinflussen. So verleiht ein Polsterbett oder eine Couch in elegantem terrakottafarbenen Samt dem Wohn- oder Schlafzimmer ein edles Update und zieht alle Blicke auf sich.

11. Textilien in warmem Terrakotta für mehr Behaglichkeit

Statte dein Bett mit Bettwäsche in Terrakotta aus, um deinem Schlafzimmer Wärme und Gemütlichkeit einzuhauchen. Zusammen mit Kissen und einer Tagesdecke in Weiß oder Creme kreierst du einen Look, der frisch und natürlich wirkt.

Pendelleuchte Carlton III

69,99 €79,99 €

Pendelleuchte Carlton III

Stehleuchte Chester

77,99 €99,99 €

Stehleuchte Chester

Pendelleuchte Summerhall

53,99 €59,90 €

Pendelleuchte Summerhall

LED-Wandleuchte Curtis

33,99 €54,60 €

LED-Wandleuchte Curtis

Pendelleuchte Explosion

279,99 €600,- €

Pendelleuchte Explosion

LED-Wandleuchte Copper

35,99 €48,95 €

LED-Wandleuchte Copper

LED-Stehleuchte Feltre

224,99 €294,95 €

LED-Stehleuchte Feltre

Pendelleuchte Copper

199,99 €297,95 €

Pendelleuchte Copper

LED-Wandleuchte Copper

36,99 €49,95 €

LED-Wandleuchte Copper

LED-Pendelleuchte Harrells

26,99 €37,95 €

LED-Pendelleuchte Harrells

Lampenschirm Silvia

57,99 €89,- €

Lampenschirm Silvia

Tischleuchte Ambit

73,99 €86,99 €

Tischleuchte Ambit

LED-Deckenleuchte Atria VIII

47,99 €54,95 €

LED-Deckenleuchte Atria VIII

Kronleuchter Läckö IV

1.999,99 €2.915,- €

Kronleuchter Läckö IV

Pendelleuchte Bikkel I

299,99 €329,95 €

Pendelleuchte Bikkel I

Ottomane Anais

1.899,99 €2.899,99 €

Ottomane Anais

Pendelleuchte Vibrant II

129,99 €156,- €

Pendelleuchte Vibrant II

Pendelleuchte Artichoke

72,99 €84,- €

Pendelleuchte Artichoke

Pendelleuchte Jackson

89,99 €99,99 €

Pendelleuchte Jackson

Big-Sofa Fresh

999,99 €1.699,99 €

Big-Sofa Fresh

Farb- und Interiortrend Terrakotta

Assoziierten wir noch vor einigen Jahren Terrakotta vor allem mit Fliesen und Blumentöpfen, hat sich unsere Wahrnehmung in Bezug auf diesen erdigen Farbton in letzter Zeit grundlegend verändert. Terrakotta ist heute ganz klar Trendfarbe im Bereich Fashion und Interior. Von Möbeln in hellen, sandigen Tönen über leuchtende Nuancen bis hin zu erdigen Tönen ist die gesamte Farbpalette vertreten. Doch welche Farben lassen sich am besten mit diesem zuweilen speziellen Farbton kombinieren? Was passt am besten zu dezentem Terrakotta und was zu intensiven Terrakotta-Tönen? Beim Einrichten mit Terrakotta ist ein glückliches Händchen gefragt. Dabei ist egal, ob du mit Möbeln wie Sofa, Sessel oder Bett deinen Räumen ein Stil-Update verpassen, oder nur mit kleinen Accessoires wie Kissen, Teppichen oder Deko Farbakzente setzen willst: Terrakotta möchte mit den richtigen Farben und viel Fingerspitzengefühl kombiniert werden. Dann wirkt der Look auch modern. So kannst du beispielsweise mit Grau als Farbpartner nicht viel falsch machen: Grau wirkt neutralisierend und erdet kräftige Terracotta-Nuancen.