Amber Living Logo

Garderobenleisten

Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -14%
    Garderobenleiste Lindholm

    63,99 €74,99 €

    Garderobenleiste Lindholm

Garderobenleisten & Garderobenhaken

Garderobenleisten und -haken sind super praktisch - insbesondere für kleine Flure und lassen sich darüber hinaus auch in anderen Räumen vielseitig einsetzen. Was die Vorteile der kleinen Kleideraufhänger sind, aus welchen Materialien sie gerfertigt sind, welche Modelle am besten zu deinem Einrichtungsstil passen und Tipps zur richtigen Installation - das erfährst du in diesem Ratgeber.

Was ist der Unterschied zwischen Garderobenleisten und Garderobenhaken?

Eine Garderobenleiste ist eine Art Brett - entweder aus Holz oder Metall - an dem Haken befestigt sind, an denen du deine Kleider ordentlich nebeneinander aufhängen kannst. Garderobenleisten lassen sich dagegen flexibel anordnen. So kannst du die unterschiedlichen Haken zum Beispiel auf verschiedenen Höhen anbringen - besonders praktisch, wenn Kinder im Haushalt leben, für die die Erwachsenenhöhe zu hoch wäre. Du kannst du Kleiderhaken im Flur auch in einer Art Muster anordnen und dem Eingangsbereich so eine dynamische Note verleihen und ihn optisch auflockern.

Was sind die Vorteile von Garderobenleisten & Garderobenhaken?

Eine Gardeorbenleiste oder Wandhaken sind eine hervorragende Alternative zu Garderobenschrank oder Kleiderständer. Ein Schrank nimmt nämlich immens viel Stellfläche im Flur ein - was zum besonderen Nachteil für kleine, schmale Flure wird. Auch ein Kleiderständer benötigt Platz im Raum. Kleiderhaken und Garderobenleisten sind dagegen äußerst schmal und lassen sich ganz einfach an der Wand installieren und tragen eine Menge Kleider, ohne dass du den geringsten Raum opfern müsstest. Über Schuhregal oder Schuhschrank an der Wand festgemacht, stören die kleinen Kleideraufhänger nicht im Geringsten. Dabei kannst du Garderobenleisten und -haken in schlichten Designs wählen, die sich dezent in deinen Einrichtungsstil in Flur und Eingangsbereich einfügen. Hängen Jacken und Mäntel erst einmal an den Kleiderhaken oder der Garderobenleiste, hast du einen guten Überblick und alles griffbereit, was du brauchst, wenn du das Haus verlässt. Garderobenleisten mit Hutablage bieten zudem praktische Ablageflächen für Schals, Tücher und Mützen. Übrigens: Garderobenhaken und -leisten lassen sich nicht nur im Flur verwenden. Auch in anderen Räumen wie Badezimmer und Schlafzimmer erweisen sie sich als äußerst praktisch. Dabei kannst du dekorative Wandhaken in ausgefallenen Designs wählen, die du beispielsweise versetzt anordnen kannst. So wirken sie gleichzeitig als eine Art Wandschmuck und lassen deine Räume wohnlich und einladend wirken. Tipp: Deine Wände sind schon mit Wandbildern und anderer Deko belegt? Dann wähle einfach praktische und platzsparende Türgarderoben. Diese werden einfach oben in die Tür eingehanden und bieten in Bad, Schlafzimmer oder Abstellraum Platz für all deine Sachen.

Stile & Materialien von Garderobenleisten & Garderobenhaken

Garderobenleisten und Wandhaken aus naturbelassenem Holz wie Eiche, Buche oder Kiefer wirken natürlich und verleihen dem Flur eine warme und gemütliche Note. Die einzigartige Holzmaserung sorgt für einen rustikalen und authentischen Look. In Weiß, Schwarz oder Grau lackiertes Holz wirkt ebenfalls gemütlich und passt - zum Beispiel aus Kiefernholz - perfekt zum freundlichen Landhausstil. Darüber hinaus sind Flurhaken und Garderobenleisten aus Holz überaus stabil und langlebig. Metall-Garderobenhaken und -Kleiderleisten wirken dagegen kühl und sind äußerst wiederstandsfähig und robust. Leisten und Haken aus Stahl und Gusseisen passen gut zum rauen Industrial Stil, in Kombination mit Holz fügen sie sich harmonisch in Vintage-Interieurs ein. Für einen cleanen, modernen Look, empfehlen sich dagegen Kleiderhaken und Garderobenleisten aus hochwertigem Aluminium oder Edelstahl. Um bunte Farbakzente zu setzen, kannst du dich für farbige Kunststoff-Wandhaken und Garderobenleisten entscheiden. Die gibt es in sämtlichen Farben und Formen, da sich das synthetische Material leicht einfärben und formen lässt. Zudem sind die pflegeleichten Kunststoffmodelle im Vergleich zu Haken und Leisten aus Holz oder Metall wesentlich günstiger.

Tipps zur Installation von Garderobenleisten & Wandhaken

  1. Prüfe vor dem Kauf unbedingt die Belastung, um sicherzustellen, dass die Kleiderleisten und Garderobenhaken die Last auch tragen.
  2. Stelle sicher, dass keine Wasser- oder Stromleitungen dort verlaufen, wo du Haken und Leisten anbringen willst.
  3. Verwende Dübel und Schraube und befestige Leisten und Haken fest an der Wand.
  4. Verwende eine Wasserwaage, um Kleiderhaken und Garderobenleisten gerade an der Wand zu befestigen.
  5. Befestige Garderobenhaken für Kinder auf deren Augenhöhe.
  6. Kleiderhaken aus Leichtmetall, die mit Kleber auf glatten Oberflächen wie Fliesen haften, sollten nur mit leichten Sachen wie Topflappen oder Tüchern behangen werden.

Fazit Garderobenleisten & Garderobenhaken

  1. Garderobenleisten und Wandhaken sind eine platzsparende Alternative zu Garderobenschränken und Kleiderständern.
  2. Mit einer Garderobenleiste hast du gleich mehrere Aufhänger für deine Sachen - alles hängt ordentlich auf einer Höhe nebeneinander.
  3. Garderobenhaken sind flexibler und lassen sich auf unterschiedlichen Höhen befestigen - gut, wenn Kinder im Haushalt leben.
  4. Wähle zwischen Garderobenleisten und Kleiderhaken aus Holz, Metall oder Kunststoff.
  5. Beachte die Belastungsgrenze und verwende Schrauben, Dübel und Wasserwage bei der Befestigung von Wandhaken und Kleiderleisten.