Amber Living Logo
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -16%
    Java Bogenlampe, Rattan

    149,- €179,- €

    Java Bogenlampe, Rattan

  2. -33%
    Stehleuchte Tracy, schwarz

    94,90 €141,90 €

    Stehleuchte Tracy, schwarz

Bogenlampen

Eine Bogenleuchte ist eine überaus vielseitig einsetzbare Standleuchte für deine Räume. Dabei sind die Designs, Farben und Materialien super vielfältig, sodass du problemlos das Modell findest, das perfekt zu dir passt. Dieser Ratgeber liefert Informationen über:

  • die Charakteristika von Bogenlampen,
  • die unterschiedlichen Varianten,
  • die Räume und Bereiche, für die sich eine Bogenleuchte ganz besonders gut eignet,
  • was es zu Größe, Reichweite und dimmbaren Bogenlampen zu wissen gibt,
  • welche Vorzüge LED-Bogenleuchten haben und
  • welche Modelle zu deinem Einrichtungsstil passen.

Wodurch zeichnen sich Bogenleuchten aus?

Bogenlampen zeichnen sich durch den langen, meist beweglichen Lampenhals aus, an dessen Ende der Lampenschirm sitzt. Sie strahlen dabei einen punktuellen Lichtschein nach unten ab und eignen sich dadurch auch hervorragend als Leselampen. Obwohl der Lampenhals teilweise sehr weit in den Raum hinreinreicht, sind Bogenlampen relativ platzsparend. Denn der schwere Standfuß kann einfach in einer Ecke platziert werden, sodass er nicht stört. Sehr zu empfehlen sind übrigens LED-Bogenleuchten, die überaus langlebig sind und über eine hervorragende Energieeffizienz verfügen.

Welche Varianten von Bogenlampen gibt es?

Bogenleuchte ist nicht gleich Bogenleuchte und hast du dich einmal für diese etwas besondere Art der Standleuchte entschieden, kannst du Modelle ohne oder mit Lampenschirm sowie Leuchten mit mehreren Lampenschirmen wählen.

Bogenlampen ohne Lampenschirm
  • Der Lampenhals ist im vorderen Bereich mit einer Lichtleiste ausgestattet, sodass die Lampe wie ein Lichtbogen erscheint.
  • Bogenlampen ohne Schirm verfügen daher über ein modernes, minimalistisches Aussehen und passen perfekt zu cleanen Interieurs.
  • Zudem sind sie äußerst platzsparend und somit gut für kleine Räume geeignet.
  • Durch den fehlenden Lampenschirm ist die Beleuchtung jedoch auch heller und direkter.
Bogenleuchten mit Lampenschirm
  • Bogenlampen mit Lampenschirm aus Glas, Metall oder Kunststoff sind sehr dekorativ und sorgen für wohnliches Ambiente.
  • Dank Lampenschirm wird das Licht gezielt auf einen bestimmten Bereich gelenkt.
  • Bogenleuchten mit Stoffschirm geben darüber hinaus weiches, gedämpftes Licht ab und eignen sich ganz besonders gut für Wohnzimmer und Schlafzimmer.
  • Bogenlampen aus verchromten Metall verfügen dagegen über einen dezenten Glanz und wirken kühl und minimalistisch.
Bogenlampen mit mehreren Lampenschirmen
  • Mehrflammige Bogenleuchten verfügen über mehrere Leuchtkörper, die sich einzeln ausrichten lassen.
  • Die Lampenschirme sind dabei an verstellbaren Gelenkarmen und streuen das Licht auf angenehme Weise.
  • Eine mehrflammige Bogenleuchte kannst du zum Beispiel als Leselampe und indirekte Lichtquelle nutzen, wenn du die Leuchtkörper gegen die Wand richtest.

Für welche Bereiche in meiner Wohnung eignet sich eine Bogenlampe?

Eine Bogenleuchte lässt sich in deiner Wohnung vielfältig einsetzen. Bestimmte Bereiche eignen sich dabei besonders gut, um mit einer Bogenlampe kombiniert zu werden. Dabei sind die Stehleuchten oftmals auch eine super Alternative zu Pendelleuchten und sorgen für eine frische Optik. 1. Bogenlampe für den Esstisch: Weit ausladende Modelle eignen sich besonders gut als Esstisch-Beleuchtung. Während der Lampenfuß platzsparend in der Ecke steht, wird der Esstisch perfekt ausgeleuchtet. 2. Bogenleuchte für's Sofa: Als Alternative zu einer herkömmlichen Stehlampe oder einer Hänge- oder Tischlampe bietet sich eine Bogenlampe hervorragend an. Neben dem Sofa platziert eignen sich Modelle mit einer geringen Spanne besser, wenn die Bogenleuchte weiter weg in einer Ecke postiert wird, kannst du auch Modelle mit langem Lampenhals wählen. 3. Bogenlampen für die Leseecke: Mit einer Ausladung von ca. 50 cm eignen sie sich super als Leselampe. Auch mehrflammige Bogenleuchten sind perfekt für deine Leseecke. 4. Bogenlampen für Räume mit Dachschrägen: Als Alternative zu Pendelleuchten bieten sich besonders bei Schrägen Bogenlampen gut an. Achte hier nur darauf, dass die Leuchte nicht zu hoch ist und mit den Dachschrägen kollidiert.

Größe, Reichwerte & Bogenleuchten mit Dimmer

Bogenlampen unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Größe, sowie in Spanne, Neigung und Reichweite. Darüber hinaus sind insbesondere für Wohnräume, die weniger aktiv sind, dimmbare Bogenleuchten eine super Möglichkeit, ein stimmungsvolles Ambiente zu zaubern.

Größe und Spanne von Bogenlampen
  • Bogenleuchten sind bis zu 2 m hoch und verfügen über eine Spanne von bis zu über 1 m.
  • Ausladende Lampen sind damit perfekt geeignet, um auch geräumige Wohnladschaften komplett auszuleuchten.
  • Für kleine Räume empfehlen sich platzsparende Modelle, die nicht ganz so ausladend sind.
Neigung und Reichwerte von Bogenleuchten
  • Je tiefer der Lampenschirm, d.h. je näher die Lichtquelle, desto heller scheint die Bogenlampe.
  • Um flexibel zu sein, empfehlen sich höhenverstellbare Bogenleuchten, die du an deine jeweiligen Bedürfnisse perfekt anpassen kannst.
  • Reichweite und Lichtintensität kannst du so flexibel einstellen.
Dimmbare LED-Bogenleuchten

-LED-Bogenlampen mit Dimmfunktion sind überaus praktisch, da du die Lichthelligkeit nach deinen Bedürfnissen einstellen kannst.

  • Der Dimmschalter befindet sich als Fußschalter meist direkt am Lampenkabel, dass du bequem von Sofa oder Esstisch erreichen kannst.
  • Mit dimmbaren Bogenleuchten kannst du zwischen maximaler Helligkeit und gedimmten Licht für mehr Gemütlichkeit problemlos wechseln.

Bogenleuchten mit LED-Lampen oder Halogenlampen?

LED-Bogenleuchten verfügen über eine ausgezeichnete Energieeffizienz und sind mit ca. 50.000 Stunden Brenndauer selr langlebig. Zudem enthalten sie kein giftiges Queckssilber - im Vergleich zu Halogenlampen - und erreichen sofort nach dem Anschalten die maximale Helligkeit - im Vergleich zu Energiesparlampen. Allerdings ist das abgestrahlte Licht von LED-Lampen etwas kühler, was sich allerdings über LED-Leuchtmitteln mit einer wärmeren Lichtfarbe regeln lässt. Halogenlampen strahlen dagegen standardmäßig weiches, dezentes Licht ab und eignen sich besonders gut zum Wohlfühlen in Schlaf- und Wohnzimmer.

Bogenlampen passend zu deinem Stil

Du kannst entweder Bogenleuchten wählen, die sich dezent in deine Einrichtung einfügen, oder du setzt mit großen, extravaganten Leuchten in auffallenden Designs und Formen dynamische Akzente. Hier ein paar Stil-Inspirationen:

  • minimalistische Bogenlampe ohne Schirm mit Metall-Lichtleiste
  • klassische Bogenlampe mit rundem Lampenschirm aus Metall in Chrom, Gold, Kupfer oder Messing mit Marmor-Standfuß
  • schlichte Bogenlampe mit Stoff-Lampenschirm in runder Form
  • elegante Bogenlampen mit rundem Glas-Lampenschirm in Weiß, Grau, Grün oder Blau
  • leichte Kunststoff-Bogenleuchte mit rundem Schirm in bunten Farben von Gelb, Orange bis zu Grün und Rot
  • Bogenlampen mit Lampenhals aus Holz - perfekt für natürliche Interieurs oder Zimmer im skandinavischen oder Landhaus-Stil
  • filigrane Metall-Bogenleuchte mit Rattan-Lampenschirm
  • mehrflammige Bogenlampe mit Schirmen aus Opalglas oder Stoff - zum Beispiel für den Landhausstil

Bogenleuchten als Design-Klassiker

Bogenlamape "Arco" von FLOS ist ein echter Design-Klassiker. Die filigrane, weit ausladende Bogenleuchte von den Brüdern Castiglioni ist perfekt für Esszimmer und Wohnzimmer geeignet und wirkt mit dem runden Lampenschirm in Silber zeitlos elegant. Erkennungsmerkmal der Leuchte: Der massive Standfuß aus weißem Carrara-Marmor.