Amber Living Logo

Außendeckenleuchten

Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -37%
    LED-Deckenleuchte Piave

    47,99 €76,20 €

    LED-Deckenleuchte Piave

  2. -15%
    Deckenleuchte Desi

    37,99 €44,95 €

    Deckenleuchte Desi

  3. -9%
    LED-Deckenleuchte Luna

    76,99 €85,- €

    LED-Deckenleuchte Luna

  4. -14%
    LED-Deckenleuchte Riforano

    94,99 €110,99 €

    LED-Deckenleuchte Riforano

  5. -22%
    LED-Deckenleuchte Mongodio

    46,99 €60,50 €

    LED-Deckenleuchte Mongodio

  6. -12%
    LED-Deckenleuchte Oizy

    59,99 €68,95 €

    LED-Deckenleuchte Oizy

  7. -29%
    Deckenleuchte Murray

    44,99 €63,60 €

    Deckenleuchte Murray

  8. -38%
    Deckenleuchte Garonne

    54,99 €89,30 €

    Deckenleuchte Garonne

  9. -7%
    LED-Deckenleuchte Yorgo I

    57,99 €62,99 €

    LED-Deckenleuchte Yorgo I

  10. -24%
    Deckenleuchte Bisbee

    57,99 €76,80 €

    Deckenleuchte Bisbee

  11. -6%
    Deckenleuchte Genoa

    47,99 €51,60 €

    Deckenleuchte Genoa

  12. -6%
    LED-Deckenleuchte Yorgo II

    61,99 €65,99 €

    LED-Deckenleuchte Yorgo II

Deckenlampen für den Außenbereich

Eine Außendeckenleuchte ist super praktisch, um Bereiche auf Balkon, Terrasse, Veranda und vor dem Hauseingang zu beleuchten. Gerade während der dunklen Jahreszeit, möchte man nicht im Dunkeln tappen, wenn man nach Hause kommt. Zudem eignet sich eine Outdoor-Deckenlampe auch hervorragend im Sommer, um bei angenehmer Helligkeit noch lange draußen zu sitzen. Dieser Ratgeber klärt dich über folgende Punkte auf:

  • Wo man eine Außendeckenleuchte überall einsetzen
  • Was die Eigenschaften einer Deckenlampe für draußen sind
  • Welche Vorteile LED-Außenleuchten bieten
  • Was es bei Außendeckenleuchten mit Bewegungsmelder zu beachten gibt

Übrigens: Eine Außendeckenlampe kanst du - abhängig vom Modell - auch gut als Außenleuchte für die Hauswand verwenden. Insbesondere schlichte, runde oder eckige Lampen eignen sich für die Decke genauso gut wie für die Außenwand.

Wo kann ich eine Außen-Deckenlampe einsetzen?

Eine Außenleuchte für die Decke ist äußerst praktisch und lässt sich an folgenden Orten einsetzen:

  • in Garage oder Carport
  • auf dem (überdachten) Balkon oder Terrasse
  • in Outdoor-Küchen
  • auf einer überdachten Voranda
  • in Windfängen vor'm Hauseingang

Tipp: Damit du nicht extra einen Lichtschalter installieren musst oder die Deckenleuchte zu lange brennt, empfiehlt es sich, Außenleuchten mit Bewegungsmelder zu verwenden. Dies wirkt im Übrigen auch abschreckend auf Einbrecher.

Über welche Eigenschaften verfügt eine Außendeckenleuchte?

Eine Deckenleuchte für draußen ist der Witterung schutzlos ausgesetzt. Schnee, Regen, Hitze und Kälte wirken auf das Material ein und könnten es beschädigen. Dadurch sind Außendeckenleuchten mit einem Schutzwert versehen (IP-Wert), der darüber Auskunft gibt, gegen welche äußeren Einflüsse die Deckenlampe geschützt ist. Welche das genau sind, hängt davon ab, um welche Lampe es sich handelt und wie stark sie Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. Prinzipiell sind Außenleuchten für die Decke jedoch grundsätzlich aus hochwertigen Materialien hergestellt und wetterfest sowie witterungsbeständig. Darüber hinaus sind Außenlampen für die Decke je nach Modell geschützt gegen:

  • Staub (staubgeschützt oder staubdicht)
  • Fremdkörper
  • Tropf-, Sprüh- oder Spritzwasser Zudem kannst du zwischen 1- und 2-flammigen Leuchten sowie mehrflammigen Außendeckenlampen und bei den Leuchtmitteln zwischen energiesparenden LED-Lampen und Halogenleuchten wählen. Die Energieeffizienzklassen von Deckenaußenleuchten reichen dabei von EEK C bis EEK A++.

Welche Vorteile bietet eine LED-Außendeckenlampe?

LED-Lampen werden besonders häufig für Außenleuchten für die Decke verwendet. Logisch, denn sie verfügen über eine Reihe von Vorteilen:

  1. LED-Außenleuchten erreichen sofort die maximale Helligkeit (im Gegensatz zu Energiesparleuchten).
  2. LED-Außenlampen sind besonders lichtstark.
  3. Mit einer Brenndauer von bis zu 50.000 Stunden sind Außenleuchten mit LEDs äußerst langlebig und energieeffizient.
  4. LED-Lampen ermöglichen moderne und kompakte Lampendesigns.
  5. LEDs kommen ohne das giftige Queckssilber aus (das für Halogenlampen verwendet wurde).

Was gibt es zu Außen-Deckenlampen mit Bewegungsmelder zu wissen?

Eine Außendeckenlampe mit Bewegungsmelder ist gerade für den Outdoorbereich super praktisch. Denke nur daran, dass du in stockdunkler Nacht nach Hause kommst und schon auf dem Weg zur Haustür deinen Schlüssel in der Tasche finden musst. Oder dass du mit den Einkäufen vom Auto kommst und die Hände nicht frei hast. Damit Deckenleuchten für draußen jedoch nicht bei hellichtem Tag angehen, ist der Bewegungsmelder standardmäßig mit einem Dämmerungssensor gekoppelt. Der registriert, wenn es dämmert und gibt das Signal an die Lampe, sodass sie angeht.

Außen-Deckenlampen aus Edelstahl

Außendeckenleuchten sind häufig aus Edelstahl gefertigt. Edelstahl ist äußerst robust und strapazierfähig und verfügt mit der schimmernden Oberfläche über eine hochwertige Optik. Edelstahl-Deckenleuchten für draußen wirken zudem schlicht und minimalistisch und fügen sich dezent in ihre Umgebung ein. Zudem ist Edelstahl selbstverständlich wetterfest und witterungsbeständig.