Amber Living Logo
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. Kommode Gjora I

    199,99 €

    Kommode Gjora I

  2. Kommode Towa II

    369,99 €

    Kommode Towa II

  3. -40%
    Kommode Dot

    349,99 €589,- €

    Kommode Dot

  4. Kommode Gjora II

    249,99 €

    Kommode Gjora II

  5. Kommode Rygge I

    529,99 €

    Kommode Rygge I

  6. Kommode Rygge II

    499,99 €

    Kommode Rygge II

  7. Kommode Lyss

    1.199,99 €

    Kommode Lyss

  8. Kommode Ledger

    1.099,99 €

    Kommode Ledger

  9. Kommode Woodson

    329,99 €

    Kommode Woodson

  10. -10%
    Kommode Lindholm I

    269,99 €299,99 €

    Kommode Lindholm I

  11. Kommode Lexham I

    479,99 €

    Kommode Lexham I

  12. Vitrine Atelier

    599,99 €

    Vitrine Atelier

  13. Kommode Mokena

    529,99 €

    Kommode Mokena

  14. -13%
    Vitrinenschrank Grasby

    819,99 €949,99 €

    Vitrinenschrank Grasby

  15. Kommode Latta

    499,99 €

    Kommode Latta

  16. Kommode Pintage

    419,99 €

    Kommode Pintage

  17. -9%
    Kommode Tamati

    479,99 €529,99 €

    Kommode Tamati

  18. Kommode Uno

    209,99 €

    Kommode Uno

  19. Kommode Towa I

    519,99 €

    Kommode Towa I

Esszimmer-Kommoden: Praktischer Stauraum in Tischnähe

Wer kennt es nicht? In der Küche sind neben Kochutensilien Gläser, Geschirr, Schalen und Schüsseln in Schränken und Regalen untergebracht, die zu jeder Mahlzeit ins Esszimmer getragen werden müssen. Wie praktisch wäre es da, wenn eine Kommode im Esszimmer direkt alles bereithalten würde, was man braucht? Auf diese Weise ginge das Tischdecken viel schneller von der Hand und man würde sich den Gang aus der Küche ins Esszimmer sparen.

Kommoden fürs Esszimmer sind überaus praktische Möbelstücke und halten jede Menge wertvollen Stauraum bereit. Darüber hinaus kannst du mit verschiedenen Modellen und Designs deinem Esszimmer einen tollen Look verpassen.

Was ist der Unterschied zwischen Kommoden, Hochkommoden, Sideboards und Lowboards?

Manchmal werden die Bezeichnungen für die verschiedenen Schränke vermischt, sodass man gar nicht mehr weiß, was eigentlich die Unterschiede zwischen Kommode und Hochkommode und Sideboard und Lowboard sind. Die folgende Übersicht hält die charakteristischen Merkmale der praktischen Stauraummöbel fest:

Esszimmer-Kommoden
  • Sind meist zwischen 80 und 120 cm breit und 40-60 cm tief
  • Manche Kommoden kombinieren Schubladen, Schranktüren und offene Fächer
  • Schubladenkommoden bestehen ausschließlich aus Schubkästen
  • Schmale Kommoden eignen sich besonders für kleine Esszimmer oder Essecken
Esszimmer-Sideboards
  • Sind wesentlich breiter als Kommoden
  • Die meisten Modelle sind zwischen 70 und 100 cm hoch
  • Stauraum-Mix aus Schubladen, Schranktüren und offenen Fächern
  • Sind kompakter als Schränke und Anrichten und bieten gleichzeitig viel Stauraum
  • Eignen sich für längliche und sehr große Esszimmer
Hochkommoden fürs Esszimmer
  • Sind schmaler und höher als Kommoden
  • Nutzen mit bis zu 150 cm den Raum in der Höhe
  • Eignen sich hervorragend für kleine Esszimmer
  • Die hohen Kommoden sind eine gute Alternative zu Anrichten
  • Bieten neben Schubladen und Schranktüren offene und verglaste Fächer für Deko
Lowboards fürs Esszimmer
  • Sind die niedrigsten Stauraummöbel
  • Sind 140 bis 220 cm breit
  • Werden oft als TV-Board oder Mediamöbel verwendet, sind als Stauraum für elektronische Geräte ausgestattet und eignen sich nur bedingt fürs Esszimmer
Für welchen Stil soll ich mich entscheiden?

Soll sich deine Kommode harmonisch in die restliche Esszimmer-Einrichtung einfügen oder willst du mit dem kleinen Schrank effektvolle Akzente setzen?

Esszimmer-Kommoden im modernen Stil

✓ Zeitlose, dezente Formen mit klaren Linien ✓ Minimalistische Designs mit Konzentration auf das Wesentliche ✓ Kommoden in Hochglanz-Optik in Weiß, Grau oder Schwarz ✓ Schubladen und Schranktüren lassen sich mit Push to open-Funktion öffnen ✓ Glaseinsätze für Deko ✓ LED-Lichter für eine moderne Optik

Esszimmer-Kommoden im Landhausstil

✓ Romantische Kommoden im Shabby Chic-Stil ✓ Kunstvolle Schnitzereien und Verzierungen für ländlichen Charme ✓ Holzarten wie Kiefer und Buche mit geschwungenen Metall-Griffen für einen rustikalen Look ✓ Weiß lackierte Landhaus-Kommoden für eine moderne Landhaus-Optik

Esszimmer-Kommoden im natürlichen Stil

✓ Kommoden aus Eiche, Buche, Nussbaum, Sheesham, Teak und Akazie ✓ Der naturnahe Look sorgt für ein warmes und gemütliches Ambiente ✓ Einzigartige Optik durch sichtbare Maserung ✓ Massivholz in Kombination mit Metall sorgt für dezente Industrial Vibes

Esszimmer-Kommoden im Skandi Stil

✓ Geradlinige, puristische Designs, die leicht und luftig wirken ✓ Dezente Retro-Optik ✓ Monochrome Farben wie Weiß und Grau in Kombination mit hellen Hölzern wie Buche

Was sind die Vorzüge der unterschiedlichen Materialien?

Du hast die Wahl zwischen natürlichen Massivholz-Kommoden, pflegeleichten Kommoden aus MDF mit Folierung in Hochglanz oder Holzoptik und robusten Metall-Kommoden. Dabei hat jedes Material seine Vorteile ...

Massivholz-Kommoden

Kommoden aus Massivholz sind äußerst langlebig und verleihen deinem Esszimmer dank der individuellen Maserung eine warme und behagliche Note. Darüber hinaus sorgt Holz für ein angenehmes Raumklima, da es Feuchtigkeit bindet und wieder abgibt, wenn die Luftfeuchtigkeit einmal zu niedrig sein sollte.

Kommoden mit Kunststoff-Beschichtung

Kommoden aus Kunststoff bestehen aus MDF (mitteldichte Holzfaserplatte) und sind mit einer Folierung beschichtet, wodurch die Oberflächen pflegeleicht und strapazierfähig werden. Kommoden mit Hochglanzfronten sorgen dabei für eine glänzende Optik, die besonders gut in moderne Interieurs passt. Kommoden in Holzoptik sind eine preisgünstige Alternative zu Massivholz-Kommoden, denen sie zumindest auf den ersten Blick in nichts nachstehen.

Kommoden aus Metall

Metall-Kommoden sind robust und pflegeleicht und verleihen deinen Räumen einen modernen, cleanen Touch. Weniger kühl wirken Kommoden im Industrial Stil im Mix mit Holz. In Kombination mit Massivholz sorgen Gestelle und Griffe aus Metall für charmanten Industrie-Charme und wirken dennoch gemütlich.

Wie pflege ich meine Esszimmer-Kommode?

Damit du lange Freude an deiner Kommode hast, solltest du sie gut pflegen. Modelle aus Metall und MDF mit Folierung sind dabei super pflegeleicht und müssen nur gelegentlich mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Wenn du folgende Tipps beachtest, sieht deine Esszimmer-Kommode noch nach Jahren wie neu aus:

  1. Reinigungsmittel wie Glasreiniger bringen Hochglanz-Oberflächen zum Glänzen.
  2. Massivholz-Kommoden befreist du am besten mit einem trockenen Tuch von Staub.
  3. Verwende neutrale Seife und Wasser zum Entfernen von Flecken.
  4. Wische die Oberfläche danach trocken nach, damit keine Feuchtigkeit zurückbleibt und ins Holz zieht.
  5. Flecken auf lackiertem Holz entfernst du ebenfalls mit einem feuchten Tuch. Wische die Fläche danach mit etwas Öl nach.
  6. Benutze Möbelöl für gewachste und polierte Holzoberflächen.
  7. Macken oder Kratzer kannst du ausbessern, indem du die Flächen abschleift oder neu lackierst.