Amber Living Logo

Garten-Beistelltische

Kategorien
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -10%
    Loungetisch Pascale I

    209,99 €234,99 €

    Loungetisch Pascale I

  2. -40%
    Beistelltisch Soltas IV

    89,99 €149,99 €

    Beistelltisch Soltas IV

  3. -5%
    Beistelltisch Redhead I

    89,99 €94,99 €

    Beistelltisch Redhead I

  4. Gartentisch

    99,99 €

    Gartentisch

  5. -23%
    Beistelltisch Soltas I

    114,99 €149,99 €

    Beistelltisch Soltas I

  6. -34%
    Beistelltisch Soltas V

    84,99 €129,99 €

    Beistelltisch Soltas V

Garten-Beistelltische

Ein Outdoor-Beistelltisch für Balkon und Terrasse ist super praktisch und verleiht deinem Außenbereich eine wohnliche Note. Dank der kompakten Größe lassen sich die kleinen Beistelltische auf jeden noch so kleinen Balkon unterbringen und bieten praktische Dienste. Dabei kannst du einen Garten-Beistelltisch auf ganz verschiedene Weise nutzen. In vielfältigen Designs setzt du zudem tolle Akzente in deinem Outdoorbereich.

Beistelltische für den Garten: vielseitige Helfer

Ein kleiner Beistelltisch ist als Ergänzung deiner Balkon- oder Terrassenmöbel hervorragend geeignet und lässt sich auf vielfältige Weise einsetzen. Dabei ist er meist praktische Ablage für Getränke, Snack oder Blumen, wobei dir beim Design viele Möglichkeiten offen stehen. So kannst du ihn entweder passend zu den restlichen Gartenmöbeln kaufen oder du wählst ein Modell, dass sich in Design oder Material abhebt und somit kontrastreiche Akzente in deinem Outdoorbereich setzt. Grundsätzlich hast du die Wahl zwischen runden und eckigen Beistelltischen. Da die Tische meist eine kompakte Größe haben, bieten sich beide Formen für kleine, schmale Balkone an.

Worauf solltest du beim Kauf eines Garten-Beistelltischs achten?

Bei allen Möbeln für den Außenbereich gilt, dass sie Wind und Wetter stnadhalten sollten, damit du möglichst Freude daran hast. Was darüber hinaus wichtig ist, wenn du einen neuen Beistelltisch für Garten, Balkon oder Terrasse auswählst, liest du hier:

  1. Der Garten-Beistelltisch sollte aus witterungsbeständigen Materialien gefertigt sein, sodass er wetterfest und und auch mal bei Regen draußen stehen bleiben kann.
  2. Sofern der Beistelltisch aus Metall ist, oder Metallelemente verwendet worden, achte darauf dass diese rostfrei sind. Auch sichtbare Schrauben sollten aus rostfreiem Metall sein.
  3. Ein Outdoor-Beistelltisch sollte vor allem langlebig sein. Das heißt, achte darauf, dass der Tisch einen qualitativ hochwertigen Eindruck macht.
  4. Beistelltische für den Außenbereich sollten UV-beständig sein, sodass du sie problemlos direktem Sonnenlicht aussetzen kannst.
  5. Die Oberflächen sollten leicht zu reinigen sein.
  6. Insgesamt sollte der Tisch über ein geringes Eigengewicht verfügen, sodass er flexibel eingesetzt werden kann und leicht zu transportieren ist.
  7. Achte beim Kauf auf eine robuste Tischplatte und ein stabiles Tisch-Untergestell.

Wie kann ich einen Beistelltisch draußen einsetzen?

Ein kleine Outdoor-Beistelltisch kann in Garten und auf Balkon oder Terrasse auf verschiedene Arten verwendet werden. Als praktische Ablagefläche bietet er vor allem für Snacks und Getränke sicheren Halt. So hast du während des Sonnenbadens auf der Gartenliege oder im Liegestuhl alles in Griffnähe. Auch als Ergänzung zum Esstisch auf Balkon oder Terrasse macht sich so ein Garten-Beistelltisch gut. Du kannst darauf Karaffen oder Platten abstellen, sodass auf dem Esstisch mehr Platz ist. Beim Grillen gibt ein Beistelltisch mit Rollen zum Beispiel auch einen hervorragenden Servierwagen hab. Zur Vorbereitung von Grillfleisch oder als Bar für alkoholische Getränke erweist er in Kombination mit einem Garten-Esstisch wertvolle Dienste. Klappbare Beistelltische sind besonders für kleine Balkon und Terrassen geeignet. Bei Nichtgebrauch kannst du den Tisch einfach zusammenklappen und platzsparend in einer Ecke oder im Abstellraum verstauen. Darüber hinaus eignen sich niedrige Beistelltische hervorragend als Fußhocker. Mit einem Kissen als weicher Plsterung ausgestattet, kannst du so beim Lesen im Liegestuhl oder Gartensessel deine Füße ablegen. Schmale, etwas höhere Tische eignen sich auch gut als Blumenständer und verleihen Balkon und Terrasse auf diese Weise grüne Akzente. Letztendlich kannst du einen Garten-Beistelltisch auch einfach als dekorative Ablage benutzen. Mit einer schönen Laterne oder einem Windlicht ausgestattet, verleiht er deinem Outdoorbereich ein wohnliches Ambiente.

Holz, Polyrattan oder Metall: Materialien für Garten-Beistelltische

Soll dein Beistelltisch zu den restlichen Gartenmöbeln passen oder willst du Akzente setzen. Je nachdem, kannst du ein Modell in ähnlichen oder kontrastierenden Materialien wählen.

Garten-Beistelltische aus Holz
  • Ein Holz-Beistelltisch für den AUßenbereich ist überaus stabil und robust.
  • Bei guter Pflege sind diese Garten-Beistelltische äußerst langlebig.
  • Exotische Harthölzer wie Eukalyptus, Akazie und Teak sind für den Außeneinsatz gut geeignet.
  • Die warmen Holztöne verströmen eine natürliche Atmospähre auf Balkon & Terrasse und stehen in tollem Kontrast zum grünen Garten.
  • Beistelltische aus Holz verfügen über eine einzigartige Maserung, die deinem Outdoorbereich eine authentische Optik verleiht.
  • Beistelltische aus Holz sollten gelegentlich mit Pflegeöl eingerieben werden, damit das Holz nicht spröde wird.
  • Überwintern sollten die Tische auf jeden Fall abgedeckt und idealerweise an einem überdachten Ort.
Garten-Beistelltische aus Polyrattan
  • Polyrattan ist äußerst pflegeleicht und unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Nässe.
  • Beistelltische aus Polyrattan sind sehr leicht und lassen sich einfach von A nach B transportieren.
  • Sie verfügen über eine hochwertige Optik, sind in der Anschaffung aber vergleichsweise günstig.
  • Polyrattan-Beistelltische können ganzjährig draußen stehen, sollten im Winter aber von einer Schutzhülle abgedeckt werden.
  • Tische aus Polyrattan liegen farblich im neutralen Bereich zwischen Schwarz, Weiß, Braun, Beige und Grau.
Garten-Beistelltische aus Kunststoff
  • Garten-Beistelltische aus Kunststoff sind überaus pflegeleicht: Einfach mit einem feuchten Tuch abwischen oder den Tisch mit dem Gartenschlauch abspritzen, um gröbere Verschmutzungen zu entfernen.
  • Beistelltische aus Kunststoff sind unempfindlich gegen Regen und können somit das ganze Jahr über draußen stehen.
  • Kunststofftische sind in ihren Designs äußerst vielfältig: neben Tischen in eckiger Form findest du auch futuristische Outdoortische in organischen oder abstrakten Formen.
  • Da sich Kunststoffe leicht einfärben lassen, gibt es die Outdoortische in sämtlichen Farben von Rot und Rosa, über Blau und Grün bis hin zu Pink und Gelb.
Garten-Beistelltische aus Metall
  • Beistelltische aus Metall stellen einen aufregenden Kontrast zur umgebenden Natur im Garten dar.
  • Metalltische aus Edelstahl oder Aluminium wirken modern und eignen sich für minimalistische Balkons und Terrassen.
  • Darüber hinaus gibt es kunstvoll geformte Metalltische, die romantisch und verspielt wirken.
  • Metalltische, die für den Außenbereich geeignet sind, sind immer aus rostfreiem Metall gefertigt.
  • Zur Reinigung kannst du sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.
Garten-Beistelltische aus Glas
  • Kleine Outdoortische aus Glas sind meist mit einem stabilen Gestell aus Metall oder Polyrattan ausgestattet.
  • Aufgrund der glänzenden Tischplatte aus Glas wirken die Tische filigran und modern.
  • Zur Reinigung empfiehlt sich Glasreiniger, damit beim Entfernen von Fingerabdrücken keine Schlieren entstehen.

Welcher Stil ist der richtige für meinen Garten-Beistelltisch?

Bist du unsicher, in welchem Stil dein neuer Garten-Beistelltisch sein soll? Hier gibt's einige Anregungen als Inspiration:

  • Moderner Beistelltisch aus Kunststoff in futuristischem Design
  • Metalltisch in Kombination mit Holz in geradliniger Form
  • Geschwungener Fliesentisch mit Mosaikplatte im französischen Landhausstil
  • Massivholz-Beistelltisch aus Eukalyptus für den natürlichen Stil.
  • Schlichter Beistelltisch aus Polyrattan in Anthrazit.

Fazit Beistelltische für den Garten

  1. Outdoor-Beistelltische sind in Garten oder auf Balkon und Terrasse vielseitig einsetzbar: als Ablagefläche, Servierwagen, Fußhocker und Blumenständer.
  2. Beistelltische für den Außenbereich sind meist aus pflegeleichtem Polyrattan oder Kunststoff, Glas, Metall oder Holz gefertigt.
  3. Für Holz-Beistelltische werden Harthölzer wie Eukalyptus, Teak und Akazie verwendet.
  4. Kunststoff- und Polyrattantische sind äußerst pflegeleicht, wohingegen Holztische ein wenig Pflege bedürfen und gelegentlich mit Pflegeöl behandelt werden sollten.