Amber Living Logo
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -11%
    Futterhaus Fachwerkhaus

    87,99 €99,95 €

    Futterhaus Fachwerkhaus

  2. -34%
    Meisenpalast Junior II

    27,99 €42,99 €

    Meisenpalast Junior II

  3. -6%
    Vogelhaus Nr.4

    81,99 €87,95 €

    Vogelhaus Nr.4

  4. -11%
    Doppelnest Mehlschwalben

    34,99 €39,75 €

    Doppelnest Mehlschwalben

  5. -28%
    Kissenhülle Marbella

    31,99 €44,99 €

    Kissenhülle Marbella

  6. -16%
    Kissenhülle Lobos

    41,99 €49,99 €

    Kissenhülle Lobos

  7. -9%
    Gartenpforte Gingst

    134,99 €149,95 €

    Gartenpforte Gingst

  8. -59%
    Balkonregal Shelfo II

    44,99 €109,95 €

    Balkonregal Shelfo II

  9. -16%
    Tischleuchte Clutch I

    24,99 €29,95 €

    Tischleuchte Clutch I

  10. -19%
    Demond - LED-Erdspießleuchte

    419,90 €518,90 €

    Demond - LED-Erdspießleuchte

  11. -50%
    Kissenhülle Capri

    26,99 €53,99 €

    Kissenhülle Capri

  12. -14%
    Kissenhülle Marbella

    23,99 €27,99 €

    Kissenhülle Marbella

  13. -35%
    Kugelleuchte Kira 20 cm

    21,90 €33,90 €

    Kugelleuchte Kira 20 cm

  14. -6%
    Kissenhülle Santorin

    27,99 €29,99 €

    Kissenhülle Santorin

Gartendekoration

Wer einen schönen Garten, Balkon oder Terrasse hat, der kann seinen Außenbereich auf vielfältige Weise dekorieren. Wetterfeste Gartendeko in Form von Figuren, Windspielen und Vogelhäusern sorgt für Abwechslung und lässt deinen Outdoorbereich einladend und gemütlich wirken.

Vielfältige Gartendekoration

Wenn du in deinem Garten oder auf Balkon und Terrasse liegst, kannst du mit bunter Gartendeko farbenfrohe Akzente setzen, die wunderbar mit dem frischen Grün von Rasen und Pflanzen harmonieren. Zudem tragen Gartenfiguren, Wind- und Wasserspiele und Vogelhäuschen dazu bei, dass dein Garten gemütlicher wirkt. Außerdem wirken Gärten mit Outdoordeko abwechslungsreich: Während du auf der Gartenliege entspannst, plätschert im Hintergrund leise der Gartenbrunnen, das Windrad bewegt sich leise im Wind und die Hummeln und Bienen bedienen sich an den Blumen aus dem Spalier. A propos Blumen: Gartendeko und Rankhilfen wie Blumenhocker, Spaliere und Blumenkarren sind eine wunderbare Möglichkeit, um mit frischem Grün und bunten Blumen naturnahe Farbakzente zu setzen. Eine Blumentreppe eignet sich zum Beispiel auch hervorragend, um einen kleinen Kräutergarten anzulegen. Somit verbindest du das Nützliche mit dem Schönen.

Welche Varianten von Gartendeko gibt es?

Gartendekoration ist überaus vielfältig und je nach Zweck und individuellen Vorlieben kannst du zwischen folgenden Varianten wählen:

Blumenhocker, Blumenkarren & Spaliere als Gartendeko

Nichts ist schöner, als im Frühling bunte Blumen zu pflanzen und so deinen Garten oder Balkon und Terrasse bereit für die warme Jahreszeit zu machen. Hast du genügend Platz, kannst du die folgenden dekorativen Gartenaccessoires verwenden, um deine Blumen so richtig schön in Szene zu setzen:

  • Bewachsene Rankhilfen sorgen für romantisches Flair auf Balkon und Terrasse und helfen blühenden Kletterpflanzen beim Wachsen. Rankhilfen und Blumengitter eignen sich dabei besonders gut als Sichtschutz auf Balkonen oder um weniger ansehnliche Hauswände zu verdecken.
  • Ein Rosenbogen im Garten ist das ultimative Gartendeko-Symbol für Romantik. Als Durchganz zur Terrasse oder in einen anderen Gartenbereich wird so ein Boden zum Blickfang deines Outdoorbereichs. Übrigens kannst du einen Rosenbogen auch mit anderen blühenden Kletterpflanzen bewachsen lassen.
  • Einfache Blumenhocker aus Holz oder Metall in verschiedenen Größen und Höhen kannst du gut kombinieren und höherere hinten niedrigeren positionieren.
  • Pflanzregale eignen sich super, um ganz viele Blumentöpfe aus Balkon oder Terrasse unterzubringen. Dabei gibt es platzsparende Hängeregale sowie Standregale.
  • Hast du einen Garten oder eine großzügige Terrasse, kannst du mit einem bunt bepflanztem Pflanzkarren tolle, farbige Akzente setzen.
  • Genauso gut eignet sich eine Blumentreppe: Blumen und Pflanzen in dekorativen Übertöpfen werden hier auf unterschiedlichen Höhen angeordnet.
  • Auch ein Wagenrad, Marktwagen oder Leiterwagen lässt sich wunderschön bepflanzen und sorgt für rustikal-ländliches Flair.
Brunnen, Windspiel & Figuren als Gartendeko

Gartenzwerge, Buddhas, Engel sowie Gartenbrunnen und Windspiele verleihen deinem Außenbereich eine individuelle Note.

  • Zwischen Pflanzkübeln in Grau oder Braun oder schlichten Terrakottatöpfen postiert, sorgen bunte Gartenfiguren und Gartenobjekte für fröhliche Farbakzente.
  • Tierfiguren wie Schnecken, Rehe und Igel sind besonders beliebt für den Garten.
  • Darüber hinaus kannst du auch mit dem traditionellen Gartenzwerg dein Blumenbeet dekorieren.
  • Gartenfiguren wie Buddhas und Engel verleihen Terrasse, Balkon und Garten spirituelles bzw. göttliches Flair.
  • Fließßendes Wasser hat eine ganz besonders beruhigende Wirkung auf uns. So eignen sich Zierbrunnen und Gartenbrunnen hervorragend, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.
Vogelhäuser & Tränken als Gartendeko
  • Vogeltränken dienen Vögeln zum Trinken, was besonders während heißer Sommertage ein Vorteil ist. Zudem können unsere gefiederten Freunde Gartentränken als Bad benutzen.
  • Vogelhäuser erleichtern dagegen im Winter den Vögeln zur Nahrungssuche und bieten ihnen genug Futter, wenn in der Natur nichts mehr zu finden ist.
  • Insektenhotels helfen den wichtigen Kleintieren beim Überwintern.

Tipp: Stelle Vogelhäuser nicht zu nahe am Fenster auf, da Vögel sonst gegen die Fensterscheiben fliegen könnten.

Lichter, Leuchten & Laternen als Gartendeko
  • Kleine Lichtinseln wie Laternen und Lampions sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente auf Balkon, Terrasse und im Garten.
  • Große Laternen kannst du dabei auf den Boden von Terrasse und Balkon stellen. Kleine Modelle mit Henkel eignen sich dagegen gut, um an Ästen im Garten aufgehangen zu werden.
  • Große Windlichter kannst du auch auf den Boden stellen, während kleine Windlichter aus Glas oder Metall auf Tischen oder der Fensterbank platziert werden können.
  • Kleine Solarleuchten entfalten ihre Wirkung, wenn du sie auf Bäume und Pflanzen ausrichtest.
  • Kleine Lichter und Bodenleuchten leuchten den Weg von Garten zur Terrasse.
  • Erdspieß-Leuchten kannst du flexibel dort einsetzen, wo du leuchtende Akzente setzen willst.
  • Bunte Windlichter und Fackeln sind tagsüber kaum zu erkennen, während sie nachts für eine tolle Lichter-Stimmung sorgen.

Gartendeko aus Holz, Stein, Metall & Kunststoff

  1. Gartendeko aus sämtlichen Materialien ist überaus langlebig, UV- und witterungsbeständig und kann daher ganzjährig draußen im Garten oder auf Balkon und Terrasse verbleiben.
  2. Gartendekoration ist entweder aus Holz, Stein, Metall oder Kunststoff gefertigt und daher besonders pflegeleicht.
  3. Gartenobjekte, Blumenständer sowie Laternen aus Holz verleihen Garten, Terrasse und Balkon ein warmes und natürliches Ambiente. Das Holz sollte dabei gelegentlich mit Pflegeöl behandelt werden, damit es nicht spröde und brüchig wird.
  4. Gartendeko aus Kunststoff, Stein und Metall ist dagegen wetterfest und bedarf keinen zusätzlichen Pflegeaufwand.
  5. Kunststoff ist jedoch frostempfindlich. Gartenfiguren und Pflanzkübel aus Kunstststoff solltest du daher im Winter besser rein stellen.
  6. Pulverbeschichtetes Eisen, Edelstahl sowie Gusseisen und Stahl sind als Materialien für Gartendeko äußerst stabil und robust.
  7. Gartenobjekte, Blumenständer und Laternen aus Holz und Metall sollten keinen direkten Bodenkontakt haben, da sie sonst faulen oder rosten könnten. Stelle Pflanzkübel etc. aus diesen Materialien einfach auf flache Steine, sodass auch an die Unterseite genug Luft kommt.

Was du beim Aufstellen & Aufbewahren von Gartendeko beachten solltest

  1. Kunststoff-, Metall- und Steindeko für Garten, Balkon und Terrasse kannst du einfach mit Wasser und etwas Seife reinigen. Alternativ kannst du auch einen Hochdruckreiniger verwenden.
  2. Sollte lackiertes Eisen einmal beschädigt sein oder absplittern, empfiehlt es sich, die Stelle so schnell wie möglich auszubessern. Das Eisen könnte sonst rosten.
  3. Wenn Gartendeko wie Figuren, Laternen oder Blumenständer aus Holz eine Patina entwickeln, kannst du sie einfach mit Pflegeöl behandeln. Auf diese Weise verschwindet der ungewollte, grüne Belag schnell wieder.
  4. Holz- und Metall-Gartendeko sollte keinen Bodenkontakt haben, sondern besser etwas erhöht stehen.
  5. Positioniere schwere Gartendeko so, dass sie eben und sicher steht.
  6. Erdspieße mit Leuchten oder Windspielen sollten tief in der Erde stecken.
  7. Achte vor allem bei vierbeinigen Objekten wie Blumenständern auf einen sicheren Stand.
  8. Steinfiguren und Zierbrunnen sollten auf Aufstellflächen stehen, die wetterfest und belastbar sind.
  9. Achte darauf, dass Windpsiele mit einem Haken oder einer Metallkette in ausreichender Höhe ausgestattet sind.
  10. Stelle empfindliche, sehr wertvolle oder filigrane Gartendeko lieber etwas abseits.