Amber Living Logo
Filter
Preis
Farbe
Marke
Lieferzeit
Shop
Sortieren nach...
  1. -24%
    Pavillon Roma

    89,99 €119,- €

    Pavillon Roma

  2. -30%
    Pavillon-Dach Berlino

    109,99 €159,- €

    Pavillon-Dach Berlino

  3. -27%
    Pavillondach Dubai II

    114,99 €159,- €

    Pavillondach Dubai II

  4. Pavillon Conlie

    89,99 €

    Pavillon Conlie

  5. -21%
    Pavillondach Korfu

    124,99 €159,- €

    Pavillondach Korfu

  6. -21%
    Pavillondach Dubai I

    139,99 €179,- €

    Pavillondach Dubai I

  7. -9%
    Pavillon Sahara

    49,99 €54,95 €

    Pavillon Sahara

  8. -26%
    Pavillondachbezug Tosca

    94,99 €129,90 €

    Pavillondachbezug Tosca

Pavillons

Ein Pavillon ist überaus praktisch, wenn du einen Garten hast. Die verschiedenen Modelle von Garten-Pavillonen lassen sich dabei vielseitig einsetzen und sind jeweils in verschiedenen Größen und Materialien verfügbar. So findet jeder das für sein Budget und seinen Stil passende Modell. Dabei sind Pavillons einerseits Dekoration und bieten andererseits Schutz vor Regen und Sonne. Die kleinen Gartenhäuser stammen übrigens aus Asien. Schön in der Barockzeit schmückten die filigranen Gartenbauten Gärten und Parks.

Welche Vorteile bietet ein Garten-Pavillon?

Ein Pavillon bietet eine Reihe von Vorteilen für deinen Garten. Dabei unterscheiden sich die unterschiedlichen Modelle in ihren Vorzügen, sodass du vor dem Kauf abwägen solltest, wofür du einen Garten-Pavillon brauchst. Faltpavillons sind zum Beispiel überaus praktisch: Sie sind leicht und daher einfach zu transportieren, sodass du sie nicht nur im heimischen Garten, sondern auch im Campingurlaub oder beim Flohmarkt benutzen kannst. Schnell auf- und abgebaut lassen sie sich im Grunde an jedem beliebigen Ort aufstellen.

Darüber hinaus verfügen Pavillons über folgende Vorteile:

  • sie bieten einen überdachten Sonnen- und Windschutz
  • sie dienen für Grillabende als Partyzelt und machen Outdoor-Feste auch bei unbeständigem Wetter möglich
  • sie fungieren als eine Art Gartenhaus und sind ein gemütlicher Rückzugsort, der für mehr Privatsphäre sorgt
  • im Sommer kannst du auch bei starkem Sonnenschein im angenehmen Schatten ein Mittagsschläfchen unter freiem Himmel machen
  • Pavillons (insbesodnere feststehende) verleihen deinem Garten einen wohnlichen Charakter und sorgen für Gemütlichkeit

Welche Varianten von Pavillons gibt es?

Der grundsätzliche Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Pavillons besteht darin, dass es feststehende und mobile Pavillons gibt. Zudem unterscheiden sich unterschiedliche Varianten in der Größe, sodass du zwischen kleinen Pavillons und Modellen für große Gartenfeste mit vielen Gästen wählen kannst.

Der Faltpavillon
  • besteht aus einem leichten Aluminiumgestell und einem Dach aus Zeltstoff
  • lässt sich schnell auf- und abbauen
  • verfügt über ein geringes Eigengewicht und lässt sich leicht transportieren
  • Faltpavillons können daher auch beim Campingurlaub oder für den Flohmarkstand benutzt werden
  • meistens werden einfache Faltpavillons als Partyzelt verwendet - oder als Überdachung für das Buffet bei Gartenfesten
  • zusätzlich zum Faltpavillon gibt es separate Seitenwände, die als Windschutz dienen
  • Faltpavillons finden auch beim Zelten oder auf Festivals Anwendung und dienen dabei als Regen- und Sonnenschutz
  • du kannst wählen zwischen quadratischen Faltpavillonen im Format 3x3 oder 4x4 und eckigen Modellen im Format 3x4 oder 3x6 m
Pavillon aus Metall
  • Metallpavillons sind wetterfest und witterungsbeständig
  • die robusten Pavillons sind oft mit kunstvollen Verzierungen geschmückt und mit einem lichtdurchlässigen Überzug ausgestattet, sodass sie wasserfest sind
  • darüber hinaus wirken sie auch ohne Abdeckung überaus romantisch
  • Metallpavillons gibt es in eckiger und runder Form
  • die gängisten Größen sind dabei 3x3 und 4x4 m
  • Pavillons aus Metall kannst du einfach mit etwas Seife und Wasser reinigen oder sogar mit dem Gartenschlauch abspritzen
Pavillon aus Holz
  • bei Holz-Pavillons handelt es sich um feststehende Pavillons, die auch im Winter im Garten verbleiben
  • für feste Pavillons wird ein stabiles Fundament zur Verankerung benötigt
  • Pavillons aus Holz harmonieren schön mit dem Grün des Gartens und wirken warm und gemütlich
  • das Holz sollte regelmäßig mit Holzpflegeöl behandelt werden, damit es nicht spröde wird
  • entsprechen die gängigen Größen von 3x3, 3x4 oder 4x4 m nicht deinen Vorstellungen, kannst du einen Holz-Pavillon auch nach Maß anfertigen lassen
Der Grillpavillon
  • bei einem Grillpavillon handelt es sich entweder um einen offenen Pavillon oder ein Modell mit Rauchabzug
  • so staut sich keine Wärme unter dem Dach, während der Grill vor Regen geschützt steht
  • zum Grillen werden meist Holz-Grillpavillons mit Rauchabzug verwendet
Pavillon mit Seitenwänden
  • sind für extra Windschutz mit Seitenwänden ausgestattet
  • eine Seite bleibt meist als Ausgang offen
  • Pavillons mit Seitenwänden sind dabei besonders für windige oder kühlere Tage gut als Partyzelt geeignet
  • zudem bieten sie mehr Privatsphäre und eignen sich daher gut zum Entspannen
Kinderpavillon
  • ein Garten-Pavillon zum Spielen - egal bei welchem Wetter
  • auch bei starker Sonne und Regen sind die Kleinen gut geschützt

Was ist die richtige Größe für meinen Pavillon?

Die richtige Größe eines Pavillons hängt ganz vom Zweck ab. Willst du den Pavillon nur für dich und deine Familie zur Entspannung nutzen, reichen kleine Modelle. Suchst du ein Partyzelt für viele Gäste, empfiehlt sich ein großer Pavillon, sodass alle komfortable Platz finden. Am gängisten sind quadratische Pavillons von 3x3 oder 4x4 m, Modelle in länglichen Formaten wie 3x4, 3x6 und 4x6 m sind aber auch gut erhältlich.

Worauf gilt es beim Pavillon-kaufen zu achten?

  1. Welchem Zweck soll der Pavillon dienen? Willst du darunter - unabhängig von Wetter - mit deiner Familie entspannen oder soll er als Partyzelt für Grillfeste dienen?
  2. Soll es ein feststehender Garten-Pavillon oder ein mobiler sein? Pavillons aus Holz und Metall eignen sich gut, wenn du ihn ganzjährig im Garten stehen lassen willst. Faltpavillons eignen sich super, wenn du ihn einfach tranportieren willst und auch mal woanders als im Garten verwenden willst.
  3. Soll der Pavillon fest installiert werden? Modelle aus Holz und Metall eignen sich auch hier am besten.
  4. Suchst du einen geschlossenen Pavillon mit Seitenwänden oder ein dekoratives Modell, das an den Seiten offen ist?
  5. Wie viel Platz hast du im Garten zur Verfügung? Du kannst zwischen unterschiedlich großen Pavillons und verschiedenen Formen wählen. Dabei stehen dir runde Pavillons sowie eckige, quadratische und sogar achteckige zur Wahl.

Tipp: Vor dem Bau eines feststehenden Pavillons musst du eventuell eine Baugenehmigung beim zuständigen Bauordnungsamt beantragen. Die Regelungen hierzu sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Beachte außerdem, dass für einen festen Pavillon ein Fundament benötigt wird, was eine Schachtgenehmigung erfordert. Sie Schritte solltest du überdenken, bevor du einen Gartenpavillon kaufst.