Amber Living Logo

Wohnzimmer-Deko: 10 Tipps

Ratgeber

So dekorierst du dein Wohnzimmer

Richtest du dein Wohnzimmer gerade neu ein oder willst einfach nur frischen Wind herein lassen, dann lässt sich mit ein paar Kniffen und neuer Deko ein gemütliches Ambiente schaffen. Mit Hilfe von Dekorationsartikeln kannst du dein Wohnzimmer auch ganz leicht an die entsprechende Jahreszeit anpassen - und so im Sommer beispielsweise mit leichten Stoffen und fröhlichen Farben die gute Laune von draußen nach drinnen holen.

Richte dich beim Dekorieren nach dem Stil deiner Möbel - bist du im Landhausstil eingerichtet, passt ländliche, elegante Deko gut, ist deine Einrichtung dagegen im skandinavischen Stil, fügt sich minimalische Deko harmonisch ein.

Lass dich von den folgenden 10 Ideen inspirieren und sei ruhig mutig - denn Deko-Accessoires kannst du immer wieder verändern und deinen Räumen somit einen neuen Anstrich verpassen.

#1 Wohnzimmerdeko in Gruppen

Deko in Gruppen arrangiert sieht schöner aus als einzelne Teile, die im Wohnzimmer verteilt schnell verloren wirken können. Kombinieren kannst du im Grunde sämtliche Deko-Elemente - von Kerzen über Bilder bis hin zu Vasen. Achte dabei darauf, dass eine ungerade Anzahl an Einzelteilen besonders harmonisch wirkt.

Ein weiterer Trick ist, Objekte mit ähnlichen Formen zu kombinieren. So kannst du zum Beispiel Kerzenhalter mit hohen Vasen auf einer Kommode oder deiner Fensterbank arrangieren.

Wenn du deinen Arrangements mit Tabletts einen Rahmen gibst, wirkt das Ganze schön aufgeräumt und verbreitet trotzdem Gemütlichkeit. Übrigens: Denselben Effekt erreichst du, wenn du alles auf Magazin- oder Bücherstapeln drapierst. Achte hierbei darauf, dass die Cover schön ruhig sind, sodass sie eine möglichst neutrale Unterfläche für deine Deko darstellen.

#2 Wohnzimmer mit Textilien dekorieren

Einen interessanten Effekt erzielst du, wenn du Kissen, Teppiche und Plaids in unterschiedlichen Materialien miteinander kombinierst. Durch die verschiedenen Haptiken fügst du deinem Raum eine gewaltige Portion Gemütlichkeit und eine interessante visuelle Note hinzu.

Arrangiere zum Beispiel eine Decke aus Wolle mit einer Fleecedecke und kombiniere dazu fluffige Kaschmir- oder Fellkissen. Die verschiedenen Materialien eigenen sich ideal, um deinem Wohnzimmer für Herbst und Winter ein gemütliches Update zu verpassen. Mit Statement-Kissen in intensiven Farben oder mit ausgefallenen Extras wie Federn oder Pailletten kannst du Highlights auf deinem Sofa setzen.

Auch Gardinen eignen sich dazu, das Wohnzimmer gemütlich zu dekorieren. Vorhänge geben deinem gesamten Interieur einen Rahmen und sorgen optisch für Harmonie. Wähle sie am besten in einem Farbton, der sich in Sofa, Sesseln oder deiner Deko wiederfindet.

Deko-Kissen für's Wohnzimmer

#3 Wohnzimmer mit Pflanzen dekorieren

Pflanzen sind nicht nur gut fürs Raumklima - sie eignen sich auch hervorragend als Deko-Objekte. Arrangiere trendige Kakteen oder Sukkulenten auf Fensterbänken und Regalen und setze Mostera und Pilea in schönen Blumentöpfen in der Zimmerecke oder auf Kommoden in Szene.

Einzelne Blätter in stilvollen Vasen schmücken Sideboards, Beistell- oder Couchtische und luftreinigende Pflanzen in Hängetöpfen sorgen für gesunde Luft.

Blumentöpfe als Wohnzimmer-Deko

#4 Farbe & Tapeten für deine Wohnzimmerwände

Auch mit der richtigen Wandgestaltung in Form von Wandfarbe und Tapeten setzt du dekorative Akzente in deinem Wohnzimmer. Deine Wände solltest du auf jeden Fall auf deine restliche Einrichtung abstimmen. Mit einer einzelnen, farbigen Wand - beispielsweise in einer Kontrastfarbe - kannst du einen großen Effekt erzielen. Diese Wand wird alle Blicke auf sich ziehen und so rückst du einen eleganten Konsolentisch oder einen besonderen Sessel, den du vor der Wand platzierst, in den Fokus.

Es gibt mittlerweile auch eine unglaubliche Vielfalt an wunderschönen Tapeten. Gemusterte oder solche mit Motiven aus der Botanik sind gerade besonders populär.

Dabei gilt, je größer das Motiv, desto eindrucksvoller die Wirkung. So kannst du eine Wand oder nur einen Teil davon mit einer traumhaften Blumen-Tapete einkleiden - entweder in spannenden Kontrast zu deinem Sofa oder im farblichen Einklang - beides kann einen Wow-Effekt bei den Betrachtern auslösen.

Hier geht's zum Ratgeber für die perfekten Wohnzimmer-Farben.

#5 Wohnzimmer-Regale dekorativ gestalten

Fast jeder besitzt Bücher - der eine mehr, der andere weniger. Dabei müssen sie nicht traurig wahllos nebeneinander aufgereiht im Regal ihr Dasein fristen. Die farbigen Buchrücken eignen sich hervorragend, um ein eigenes, ganz individuelle Deko-Element zu schaffen. Gruppiere einfach gleichfarbige Bücher und gehe so die Farben des Regenbogens durch. Alternativ kannst du zwischen die einzelnen Farben auch einige weiße Buchrücken als Abtrennung einfügen - das schafft noch mehr optische Ruhe.

#6 Stimmungsvolle Beleuchtung im Wohnzimmer

Kombiniere für ein gemütliches Ambiente unterschiedliche Lampen wie Tisch- und Stehleuchten miteinander und nutze auch die Ecken aus, um Licht-Highlights zu setzen. In dem Spiel aus hellen und dunklen Bereichen und Licht und Schatten entsteht eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Mit kleinen Hängeleuchten, die du über einem Beistell- oder Couchtisch gruppierst, setzt du visuell interessante Akzente. Zum Beispiel hauchen kleine gläserne Kugel-Lampen aus verschiedenfarbigem Glas minimalistischen Räumen auf diese Weise Wärme ein.

Für extra viel Gemütlichkeit kannst du Lichterketten einsetzen. Diese kreieren eine romantische Stimmung und setzen Highlights um Sofa, Regal oder Fenster.

#7 Kreative Wandgestaltung im Wohnzimmer

Insbesondere weiße Wände eignen sich hervorragend, um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Wandbilder - entweder einzeln in großen Formaten oder zu einer Bilderwand kombiniert - lenken alle Blicke auf sich und du kannst deinen Räumen somit ein Stück deiner Persönlichkeit einhauchen. Denn Bilderwände oder Bilderleisten über der Couch erzählen eine Geschichte - wenn du dafür zum Beispiel eigene Fotos verwendest.

Spiegel an den Wänden sind ideale Deko-Objekte: sie schmücken nicht nur deine Wohnzimmerwände, sie reflektieren auch das Licht, welches durch Fenster in den Raum fällt, und lassen den Raum dadurch größer wirken.

Wandbilder als Wohnzimmer-Deko

Bild Kate Moss I

Bild Kate Moss I

57,99 €79,- €

Bild NYC

Bild NYC

49,99 €69,- €

Bild In the Sky

Bild In the Sky

74,99 €119,- €

Bild Palmen

Bild Palmen

29,99 €

Bild Kate Moss I

Bild Kate Moss I

57,99 €79,- €

#8 Überrasche!

Frische Blumen in schönen Vasen arrangiert machen jeder anderen Form von Deko Konkurrenz. Kein Wunder, sind es doch die Dinge aus der Natur, die unser Herz beglücken. Farbenfrohe Blumen-Arrangements auf Couchtisch oder Kommode ziehen alle Blicke auf sich, setzen farbliche Akzente und verströmen noch dazu einen wunderbaren Duft.

#9 Dekoriere mit Blumen dein Wohnzimmer

Sei kreativ und mache deine Deko zu überraschenden Elementen in deiner Einrichtung. Staple zum Beispiel Bücher zu einem kleinen Turm, den du als Beistelltisch nutzt. Brauchst du eine größere Ablagefläche, lege obendrauf ein größeres Buch.

Oder mixe wie der Weltmeister: Wild gemusterte Kissen, die aber trotzdem harmonisch zusammenpassen, und Accessoires wie Vasen und Kerzenhalter in unterschiedlichen Metalltönen wie Kupfer, Silber und Messing zusammen mit natürlichem Holz kreieren interessante Ensembles, mit denen du Highlights setzen kannst.

Wohnzimmer-Deko: Blumenvasen

#10 Wohnzimmer-Dekotrend Messing & Samt

Willst du auf auf den Trendzug aufspringen und eine stimmungsvolle Deko für die dunklere Jahreszeit schaffen, sind Samt und Messing gute Partner. Stilvolle Samt-Kissen in unterschiedlichen Formen verleihen deinem Wohnzimmer ein gemütlich-elegantes Ambiente. In Kombination mit glänzenden Messing-Accessoires wie Kerzenständern, Spiegeln und Vasen entsteht eine klassische Wohnzimmer-Deko, mit der du gleichzeitig aktuellen Trends folgst.

Und wenn der Frühling kommt, tauschst du einfach deine Kissenbezüge gegen helle aus leichten Stoffen aus und ersetzt deine Messing-Deko durch pastellfarbene Vasen mit frischen Blumen.

Weitere Wohnzimmer-Dekoideen

Bild Kate Moss I

57,99 €79,- €

Bild Kate Moss I

Bild NYC

49,99 €69,- €

Bild NYC

Bild Frida Kahlo en Vogue

54,99 €79,- €

Bild Frida Kahlo en Vogue

Bild In the Sky

74,99 €119,- €

Bild In the Sky

Bild Building

49,99 €69,- €

Bild Building

Bild Palmen

29,99 €

Bild Palmen

Bild Kate Moss I

57,99 €79,- €

Bild Kate Moss I

Bild Kalahari II

51,99 €115,- €

Bild Kalahari II

Bild Ocean City

46,99 €69,- €

Bild Ocean City

Bild Grey Abstract

119,99 €199,- €

Bild Grey Abstract

Bild Squares

46,99 €69,- €

Bild Squares

Bild Silence please

53,99 €79,- €

Bild Silence please

Bild Now

23,99 €

Bild Now

Bild Autumn

99,99 €169,- €

Bild Autumn

Bild Sandy Beach

49,99 €69,- €

Bild Sandy Beach

Bild Black Hole

119,99 €199,- €

Bild Black Hole

Bild Soft

94,99 €149,- €

Bild Soft

Bild Lips

49,99 €69,- €

Bild Lips

Bild Dream Big

31,99 €

Bild Dream Big

Bild Kate Moss I

54,99 €69,- €

Bild Kate Moss I

Bild Blue Agave

49,99 €69,- €

Bild Blue Agave

Bild You like me

59,99 €69,- €

Bild You like me

Bild Upside Down

49,99 €69,- €

Bild Upside Down

Windlicht Giardino III

47,99 €59,95 €

Windlicht Giardino III

Bild Make Today

49,99 €69,- €

Bild Make Today

Bild Upside Down

94,99 €149,- €

Bild Upside Down

Bild Just be you

49,99 €69,- €

Bild Just be you

Bild Birds Flying

49,99 €69,- €

Bild Birds Flying

Bild Clouds

74,99 €119,- €

Bild Clouds

Bild Solitude

49,99 €69,- €

Bild Solitude

Bild Into the Clouds

49,99 €69,- €

Bild Into the Clouds

Dekovase Family

39,99 €

Dekovase Family