Amber Living Logo
Sortieren nach...
  1. -30%
    Ecksofa Linville

    2.399,99 €3.439,- €

    Ecksofa Linville

  2. -10%
    Ecksofa Dixwell I

    1.349,99 €1.499,99 €

    Ecksofa Dixwell I

  3. -17%
    Ecksofa Vieux Colpo

    3.099,99 €3.754,40 €

    Ecksofa Vieux Colpo

  4. -11%
    Ecksofa Willows III

    1.599,99 €1.799,99 €

    Ecksofa Willows III

  5. -36%
    Ecksofa Silt

    1.399,99 €2.200,- €

    Ecksofa Silt

  6. -7%
    Ecksofa Sketty

    1.849,99 €2.000,- €

    Ecksofa Sketty

  7. -11%
    Ecksofa Willows I

    2.299,99 €2.599,99 €

    Ecksofa Willows I

  8. -11%
    Ecksofa Willows I

    2.299,99 €2.599,99 €

    Ecksofa Willows I

  9. -15%
    Ecksofa Pernu II

    2.999,99 €3.570,- €

    Ecksofa Pernu II

  10. -11%
    Ecksofa Willows I

    2.299,99 €2.599,99 €

    Ecksofa Willows I

  11. -27%
    Ecksofa Linville

    1.999,99 €2.769,- €

    Ecksofa Linville

  12. -26%
    Ecksofa Linville

    1.749,99 €2.379,- €

    Ecksofa Linville

  13. -9%
    Ecksofa Buckley II

    1.449,99 €1.599,99 €

    Ecksofa Buckley II

  14. -13%
    Ecksofa Vieux Bourg

    2.299,99 €2.662,- €

    Ecksofa Vieux Bourg

  15. -33%
    Ecksofa Harwick

    1.199,99 €1.799,- €

    Ecksofa Harwick

  16. -11%
    Ecksofa Willows III

    1.599,99 €1.799,99 €

    Ecksofa Willows III

  17. -10%
    Ecksofa Dixwell III

    1.799,99 €1.999,99 €

    Ecksofa Dixwell III

  18. -11%
    Ecksofa Willows III

    1.599,99 €1.799,99 €

    Ecksofa Willows III

  19. Ecksofa Tosya

    1.349,99 €

    Ecksofa Tosya

  20. Ecksofa Jurga

    999,99 €

    Ecksofa Jurga

  21. Ecksofa Meyford

    749,99 €

    Ecksofa Meyford

  22. Ecksofa Nante

    899,99 €

    Ecksofa Nante

  23. Ecksofa Nando

    2.999,99 €

    Ecksofa Nando

  24. Ecksofa Omchak

    1.799,99 €

    Ecksofa Omchak

  25. Ecksofa Grossa

    1.849,99 €

    Ecksofa Grossa

  26. Ecksofa Manson

    1.349,99 €

    Ecksofa Manson

  27. Ecksofa Busene I

    1.299,99 €

    Ecksofa Busene I

  28. Ecksofa Sagata

    1.099,99 €

    Ecksofa Sagata

Gemütliche Ecksofas

Ein Ecksofa mit Ottomane bzw. Recamiere auf der linken oder rechten Seite ist eine hervorragende Wahl für dein Wohnzimmer, denn es bietet genügend Platz zum Entspannen und Wohlfühlen und nimmt dabei relativ wenig Raum weg, wenn es clever im Wohnzimmer positioniert wird. Außerdem gibt es viele multifunktionale Ecksofa-Modelle, die smartes Wohnen - auch bei kleinen Wohnzimmern - möglich machen.

Welche Ecksofa-Varianten und Sonderausstattungen gibt es?

Das klassische Ecksofa kommt in L-Form; größere Couches in U-Form - sogenannte Wohnlandschaften - bieten noch mehr Platz und eignen sich besonders für große Familien mit mehreren Kindern.

Ecksofas mit Schlaffunktion

Ecksofas mit Schlaffunktion sind besonders praktisch bei kleinen Wohnungen, da sie gleichzeitig als Bett für Gäste dienen. Bei vielen Polsterecken lässt sich einfach die Rückenlehne umklappen, andere sind aufgrund einer tiefen Sitzfläche schon breit genug, sodass sie als Liegefläche dienen können. Manchmal sind diese Eckcouches noch mit einem oder mehreren Bettkästen versehen, die wertvollen Stauraum für Kissen und Decken bieten.

Extra viel Gemütlichkeit mit Ecksofas im XXL-Format

Möchtest du dir die ultimative Kuschelecke schaffen und steht ausreichend Platz zur Verfügung, ist ein Bigsofa mit Ecke eine gute Wahl. Solche XXL-Ecksofas bieten aufgrund der extra tiefen Sitzfläche super viel Platz zum gemütlichen Lümmeln - auch auf der kurzen Seite des Sofas kannst du (die gemütliche Lehne im Rücken) deine Beine ausstrecken, was bei gewöhnlichen Ecksofas nur auf der Seite mit Recamiere möglich ist.

Smart Living mit Ecksofas

Multifunktionale Ecksofas für smartes Wohnen bieten praktische Lösungen, um Platz zu sparen oder mehrere Funktionen in einem Möbelstück zu vereinen. So sorgen Ecksofas mit Beleuchtung beispielsweise für eine angenehme Lichtstimmung im Wohnzimmer: LED-Leuchten in Fußleiste oder Armlehnen sorgen für mehr Atmosphäre und schaffen eine dezente Hintergrundbeleuchtung. Ecksofas mit integriertem Regal an den Seiten oder multifunktionalen Armstützen, die auch als Abstellfläche genutzt werden können, kombinieren Sofa und Couch- und Beistelltisch in einem.

Für welches Material soll ich mich entscheiden?

Entscheidend beim Sofakauf neben Stil und Farbe ist vor allem das Material. Dabei hat jeder Bezug seine Vorteile, wodurch es letztendlich auf die individuellen Anforderungen der Wohnumgebung und der Bewohner ankommt: Gibt es Kinder oder Tiere im Haushalt? Gibt es Allergiker? Wird ab und zu auf dem Sofa gegessen? Je nachdem eignen sich unterschiedliche Bezugsmaterialien:

Zeitlose Echtleder-Ecksofas

Ecksofas aus echtem Leder sind zwar preisintensiver, das Naturmaterial bietet aber eine Reihe hervorragender Eigenschaft. So ist Echtleder atmungsaktiv und äußerst langlebig. Ein Ecksofa in zeitlos-klassischem Design kann somit eine Investition in eine lange Zukunft sein. Echtes Leder ist außerdem so angenehm, da es sich der Körpertemperatur anpasst, was insbesondere im Winter sehr angenehm ist. Weiterer Vorteil: Ein Ecksofa aus Echtleder nimmt keine Gerüche an und wird noch nach Jahren den typischen Ledergeruch verströmen.

Unkomplizierte Ecksofas aus Kunstleder

Kunstleder ist die preiswerte Alternative zu echtem Leder. Ecksofas aus künstlichem Leder sind robust und einfach zu reinigen. Der typische Lederlook bleibt jedoch erhalten. Das Material eignet sich besonders für Familien mit Kindern und haarenden Haustieren.

Die Vielfalt von Textil-Ecksofas

Von Naturfasern bis hin zu strapazierfähigen Mischgeweben gibt es eine Vielzahl an Eckcouches mit Stoffbezügen. Die Palette reicht von weichen Samt-Ecksofas, über Sofas aus trendigem Cord bis hin zu Modellen aus grobem oder eher feinem Webstoff. Dabei sind die synthetischen Fasern so dicht gewebt, dass Staub und Schmutz nur schwer ins Innere der Couch vordringen können, wodurch Sofas mit Stoffbezügen sehr hygienisch sind und sich vor allem für Hausstauballergiker eignen.

  • Mikrofaser
  • Samt
  • Webstoff
  • Strukturstoff
  • Velours
  • Kunstfaser
  • Naturfaser
  • Mischgewebe

Skandi, Industrial, Chesterfield, Landhausstil oder modern? Welcher Stil passt zu mir?

Damit dein Wohnzimmer ausgeglichen wirkt und Ruhe und Gemütlichkeit ausstrahlt, ist es wichtig, dass dein Ecksofa mit der restlichen Einrichtung harmoniert. Dabei kannst du auch ein Sofa wählen, welches sich stilistisch von den anderen Möbeln unterscheidet, um einen spannenden Kontrast zu erzeugen. Trotzdem sollte das Sofa von seiner Art, Farbe und Material gut mit Sesseln & Co. zusammen funktionieren.

So harmoniert ein Ecksofa im klassischen Chesterfield Stil beispielsweise sowohl mit Interieur im Industrial oder skandinavischen Stil, als auch mit Landhausmöbeln. Je nach Bezugsmaterial fügt sich der Klassiker in unterschiedlichste Stile harmonisch ein. Eine graue Kunstleder-Eckcouch in modernem Design dagegen passt ideal zu modernen Interieurs und hält sich optisch dezent im Hintergrund. Oder darf es ein bisschen auffälliger sein? Wie wärs mit einem Ecksofa im Retrostil in intensivem Petrol oder Dunkelgrün? Für Skandi Liebhaber eignen sich Eckcouches in hellen, pastelligen Tönen gut, um die freundliche Einrichtung zu ergänzen. Ein Ecksofa mit Hussenüberzug und weichen Sitz- und Rückenkissen komplettiert dagegen ein Wohnzimmer im gemütlichen Country Look.

Wo soll meine Eckcouch stehen?

Ein Sofa sollte am besten vor einer festen, stabilen Wand positioniert werden. Auf diese Weise fühlen wir uns sicher und geborgen, wenn wir auf dem Sofa liegen. Idealerweise hast du vom Sofa aus die Tür im Blick - das fördert das Gefühl der Behaglichkeit. Sind Wohn- und Esszimmer in einem Raum untergebracht, wird das Ecksofa manchmal gern als Raumtrenner benutzt. Auf diese Weise wird der Raum tatsächlich gut genutzt, aus Feng Shui-Sicht ist diese Position jedoch nicht unbedingt zu empfehlen. Wenn es aus Platzgründen jedoch nicht anders geht, positioniere einen Paravent oder ein offenes Regal, welches du mit Büchern oder Pflanzen füllst, hinter dem Ecksofa. Auf diese Weise schaffst du eine Art Wand, die deinem Unterbewusstsein ein Gefühl von Sicherheit vermittelt.

Welche verschiedenen Maße gibt es bei Ecksofas?

Die meisten Ecksofas kommen in der typischen L-Form und bestehen somit aus 2 separaten Flächen: der schmaleren Sitzfläche und der Liegefläche mit Recamiere oder Ottomane. Die Sitztiefe variiert meist zwischen 50 und 100 cm und die Liegefläche zwischen 150 und 200 cm. Wenn nicht viel Platz vorhanden ist, gibt es kleine Ecksofas, die geringere Maße aufweisen und sich somit gut für kleine Wohnungen eignen.

Wie sieht die optimale Pflege für meine Eckcouch aus?

Je nach Material des Ecksofas muss die Couch regelmäßig gereinigt werden, um möglichst lange Freude daran zu haben.

  1. Sofas mit Textilbezug sollten regelmäßig abgesaugt werden. Alternativ kannst du Staub auch mit der Kleiderbürste entfernen. Achtung, Ritzen nicht vergessen!
  2. Kunstledersofas können einfach mit einem feuchten Lappen und ein wenig Spülmittel abgewischt werden.
  3. Für Echtleder-Sofas eignet sich am besten Leder-, Sattel- und Kernseife. Einfach 2 mal im Jahr mit Ledercreme polieren und gelegentlich imprägnieren und dein Leder-Ecksofa sieht noch nach Jahren aus wie neu.
  4. Ein Stoffsofa sollte regelmäßig feucht abgewischt werden. Am besten verwendet man dazu abgekochtes oder destilliertes Wasser, da sonst Kalkflecken zurückbleiben könnten.
  5. Abziehbare Stoffbezüge können auch ganz einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Hierbei unbedingt das Pflegeetikett beachten. Alternativ eignet sich bei Verschmutzungen eine Wasser-Natron-Mischung, mit der Webstoffe gut gesäubert werden können. Einfach auf den Fleck auftragen, über Nacht einwirken lassen und am Morgen den Rest absaugen.
  6. Flecken auf einem Mikrofaser-Bezug können mit Teppich- oder Fensterreiniger auf einem Schwamm von innen nach außen abgetupft werden. Alternativ hilft auch kaltes Wasser mit ein wenig Spülmittel.
  7. Tierbesitzer können ihr Sofa mit Gummihandschuhen oder einem Gummihandfeger von Tierhaaren befreien.
  8. Bei schlechten Gerüchen, die sich im Bezug verfangen haben, schafft Natron Abhilfe. Einfach auf die Polsteroberfläche geben, über Nacht dort belassen und am Morgen absaugen.
  9. Lose Rücken- und Sitzkissen sowie Zierkissen sollten ab und zu ausgeklopft und aufgeschüttelt werden.
  10. Und schließlich sollte das Sofa nicht zu nahe an Heizung oder Fenster stehen, da sonst die Farben verblassen und Leder durch die trockene Luft brüchig werden könnte.

Gemütliche Ecksofas online kaufen bei amber living

Finde aus unserem großen Sortiment vieler toller Shops und großartiger Marken dein Lieblings-Ecksofa. Stöbere durch unsere handverlesene Auswahl und finde das Modell, das perfekt zu dir passt. Für dich sind wir immer auf der Suche nach den angesagtesten Trends und Designs zum Verlieben. Viel Spaß beim Shoppen!